Biblio

Export 6850 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
W
C. Stifter und Bisovsky, G., "Wissen für Alle". Beiträge zum Stellenwert von Bildung in der Demokratie. Wien: edition vhs, 1996, S. 275 S.
C. Lackner, Wissen für den Hof. Die Universität Wien und der Hof der österreichischen Herzoge im späten 14. und frühen 15. Jahrhundert, in Die Universität Wien im Konzert europäischer Bildungszentren. 14.–16. Jahrhundert, K. Mühlberger und Meta, N. - B. Wien and München: , 2010, S. 37–51.
C. Honegger, Wissen, Gender, Professionalisierung. Historisch-soziologische Studien. Zürich: Chronos, 2003, S. 315 S.
C. Altenstraßer, Wissen – Geschlecht – Ökonomie. Habilitationsverfahren von Ökonominnen an der Universität Berlin in den 1920er Jahren, in Geschlechterwissen und soziale Praxis. Theoretische Zugänge – empirische Erträge, A. Wetterer Königstein im Taunus: , 2008, S. 185–203.
C. Maria Chri Schmidt, Wissen, leisten, bilanzieren. Erkenntnisproduktion und Wissensbilanzierung an der Universität Wien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008, S. 98 S.
J. Rüdiger, Wissen ohne Stätte? Dislozierung des Universitätsbetriebs und Standortsuche für den Neubau, in Stätten des Wissens. Die Universität Wien entlang ihrer Bauten 1365-2015, J. Rüdiger und Schweizer, D. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2015, S. 149-156.
P. Lundgreen, Wissen und Bürgertum. Skizze eines historischen Vergleichs zwischen Preußen/Deutschland, Frankreich, England und den USA, 18.–20. Jahrhundert, in Bürgerliche Berufe. Zur Sozialgeschichte der freien und akademischen Berufe im internationalen Vergleich. Acht Beiträge, H. Siegrist Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1988, S. 106–124.
T. Luckmann, Wissen und Gesellschaft. Ausgewählte Aufsätze 1981–2002. Konstanz: UVK-Verlag, 2002, S. 237 S.
A. Gorz, Wissen, Wert und Kapital. Zur Kritik der Wissenökonomie. Zürich: Rotpunktverlag, 2004, S. 133 S.
M. G. Ash, Wissens- und Wissenschaftstransfer – Einführende Bemerkungen, Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, Bd. 29, S. 181–189, 2006.
K. Weber, Wissensarten, Wissensordnungen, Wissensregie. Beiträge zum Karlsruher Ansatz der integrierten Wissensforschung. Opladen: Leske + Budrich, 2002.
U. Wien, Wissensbilanz Universität Wien 2005. Wien: , 2007, S. 126 S.
U. Wien, Wissensbilanz Universität Wien 2006. Wien: , 2007, S. 126 S.
U. Wien, Wissensbilanz Universität Wien 2007. Wien: , 2008, S. 165 S.
U. Wien, Wissensbilanz Universität Wien 2008. Wien: , 2009, S. 178 S.
U. Wien, Wissensbilanz Universität Wien 2009. Wien: , 2010, S. 185 S.
H. Seiffert und Radnitzky, G., Wissenschaft, in Handlexikon zur Wissenschaftstheorie, München: Ehrenwirth, 1989, S. 391–399.
A. Halder, Wissenschaft, in Philosophische Wörterbuch, Freiburg and Basel and Wien: Herder, 2000, S. 372–374.
M. Grüttner, Wissenschaft, in Enzyklopädie des Nationalsozialismus, W. Benz Stuttgart: Klett-Cotta, 1997, S. 135–153.
H. Jörg Sandkühler, Wissenschaft, in Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften. Bd. 4, Hamburg: Felix Meiner Verlag, 1990, S. 911–921.
H. Jörg Sandkühler, Wissenschaft, in Enyklopädie Philosophie. Bd. 2, Hamburg: Felix Meiner Verlag, 1999, S. 1763–1773.
R. Eisler, Wissenschaft, in Wörterbuch der Philosophischen Grundbegriffe, 4. Aufl., Berlin: E.S.Mittler Verlag, 1930, S. 617–625.
P. Prechtl und Burkard, F. - P., Wissenschaft, in Metzlers Philosophilexikon. Begriffe und Definitionen, 2. Aufl., Stuttgart and Weimar: Metzler, 1999, S. 665–667.
G. -Gesellschaft, Wissenschaft, in Staatslexikon – Recht – Wirtschaft – Gesellschaft. Bd. 5, 7. Aufl., Freiburg and Basel and Wien: Herder Verlag, 1995, S. 1090–1100.
S. Lang und Sauer, B., Wissenschaft als Arbeit – Arbeit als Wissenschaftlerin. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1997.

Seiten