Biblio

Export 6935 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
K. Kaiser, Austrians in Exile and their Concepts of Culture and Nation, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 219–228.
C. Fleck, Austrian Refugee Social Scientists, in In Defense of Learning: Academic Refugees – their plight, persecution and placement, 1933–1980s, S. Marks, Weindling, P., und Wintour, L. Bielefeld: transcript, 2011.
Austrian History Yearbook, Bd. 40. Cambridge University Press, 2009.
H. Altrichter, Austrian Graduates in Education and Their Jobs: An Empirical Analysis of the Occupational Distribution of University Graduates, Higher Education, Bd. 11, Nr. 5, S. 499–510, 1982.
C. Zwiauer, Austrian Exile und Science Exile. Wien: , 2001.
H. Klausinger, The Austrian economists and academic politics in the inter-war period. A preliminary investigation, in Macroeconomics and the History of Economic Thought. Festschrift in honour of Harald Hagemann, H. M. Krämer, Kurz, H. D., und Trautwein, H. - M. London and New Yoerk: Routledge, 2012, S. 118–130.
G. D. Nash, The Austrian Cultural Impact on America: Hollywood in World War II, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 291–294.
H. Zohn, Austriaca and Judaica. Essays and translations. New York and Wien: Peter Lang, 1995, S. 276 S.
E. Gombrich, "Austria later awarded me all sorts of orders..", in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 331–333.
D. F. J. Campbell und Gerlich, P., Austria: from Compromise to Authoritarianism, in Conditions of Democracy in Europe 1919–1939. Systematic Case Studies, D. Berg-Schlosser und Mitchell, J. New York: Sr.Martins Press, 2000, S. 40–58.
P. Pulzer und Luther, K. Richard, Austria 1945–1995: Fifty Years of the Second Republic. Ashgate: , 1998.
M. Bullcok, Austria 1918–1938 a study in failure. London: Macmillan, 1939.
L. Erker, Ausstellungskonzept: Vertriebene Studierende 1938, ungedr. hist.-kuwi. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2010, S. 169 S.
K. König, Ausstellungsanalyse am Beispiel der Ausstellung "Absolut Wien": Wie werden Frauen und Männer in kulturhistorischen Ausstellungen dargestellt, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2013.
W. Pöhlmann, Ausstellungen A–Z. Gestaltung–Technik–Organisation. Berlin: Mann, 1988.
A. Wetterer, Ausschließende Einschließung – marginalisierende Integration. Geschlechterkonstruktionen in Professionalisierungsprozessen, in Vielfältige Verschiedenheiten: Geschlechterverhältnisse in Studium, Hochschule und Beruf, A. Neusel und Wetterer, A. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, S. 223–254.
W. Heindl, Ausländische Studentinnen an der Universität Wien vor dem Ersten Weltkrieg. Zum Problem der studentischen Migrationen in Europa, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka und Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, S. 317–343.
E. Breunlich, Ausgliederung von Universitäten Enquete Wien. Wien: Gewerkschaft Öffentlicher Dienst - Bundessektion Hochschullehrer, 1999, S. 163 S.
I. Reiter, Ausgewiesen, abgeschoben – eine Geschichte des Ausweisungsrechts in Österreich vom ausgehenden 18. bis ins 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main and Wien: Lang, 2000, S. 824 S.
C. Kahane und Schedlmayer, N., "Ausgegrenzt – Vertrieben – Ermordet". Das Wiener Institut für Kunstgeschichte gedenkt der Opfer es Austrofaschismus und Nationalsozialismus, Kunstgeschichte aktuell, Bd. 25, S. 3, 2008.
Ä
H. Schörner, Äußerer Zwang und innerer Antrieb: Die Dynamik des Faches Klassische Archäologie während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 575-586.

Seiten