Biblio

Export 6901 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
N. Hammerstein, Antisemitismus und deutsche Universitäten 1871–1933. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1995.
B. Marin, Antisemitismus ohne Antisemiten: autoritäre Vorurteile und Feindbilder. Frankfurt am Main: Campus, 2000, S. 875 S.
R. Körber, ,, Pugel, T., Imendörffer, B., und Führer, E., Antisemitismus der Welt in Wort und Bild. Dresden: M.O.Groth, 1935, S. 326 S.
A. Königseder, Antisemitismus 1933–1938, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. erg. Aufl., E. Tálos Wien: LIT, 2005, S. 54–65.
C. Aurednik, Antisemitische Gewalt und Deutschtümelei, Progress. Magazin der Österreichischen HochschülerInnenschaft, 2012.
D. Rupnow, Antijüdische Wissenschaft im »Dritten Reich« – Wege, Probleme und Perspektiven der Forschung, Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts, Bd. 5, S. 539–598, 2006.
B. Adamczak und Holme, B., Anti-Bluff. Intellinke zwischen StellvertreterInnen-Politik und Politik der Ersten Person, malmoe 46, 2009.
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch und Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, S. 238–260.
P. Malewski, Anspruch auf Bildung. Der freie Zugang zu Bildung ist laut UNO ein Menschenrecht. Für die 72 Millionen Kinder auf der Welt, die heute nicht einmal eine Grundschule besuchen können, bleibt das ein leeres Versprechen, Atlas der Globalisierung, S. 68–71, 2012.
R. Meister, Ansprache zur Immatrikulationsfeier an der Universität Wien am 10. Juni 1944 und Abschiedsvorlesung an der Universität Wien am 26. Juni 1956, in Retrospektiven in Sachen Bildung, E. Lechner Klagenfurt: Abt. für Histor. Pädagogik, Univ. für Bildungswiss. Klagenfurt, 1996, S. 1–11.
L. Adamovich, Ansprache des Rektors der Wiener Universität. Akademische Feier aus Anlaß der Ernennung der Herren Lt. Col. W. B. Featherstone, Major Leigh M. Lott, Major Georg A. Selke der USFA zu Ehrenmitgliedern der wiener Universität. Wien: Holzhausen, 1946, S. 25 S.
M. Hagner, Ansichten der Wissenschaftsgeschichte, M. Hagner Frankfurt am Main: Fischer, 2001, S. 7–41.
E. Kovács und Roth, G., Anselm Ricker und seine Pastoralpsychiatrie 1824–1902/03. Wien: Domverlag, 1973.
J. Wurm und Pumberger, S., Anschluß unter geistiger Führung, Der Standard, 2008.
H. Posch, Ingrisch, D., und Dressel, G., "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien. Wien and Münster: LIT, 2008.
H. Posch, Ingrisch, D., und Dressel, G., "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien. Münster Wien Berlin: LIT, 2008.
J. Reichmayr, "Anschluß" durch Ausschluß. Die Vertreibung der Psychoanaltiker aus Wien, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, S. 123–181.
K. Gussenbauer, Anschauungen über Gehirnfunktion, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1902/03 am 27. Oktober 1902, U. Wien Wien: , 1902, S. 49–86.
W. Pircher, Anschaulicher Kapitalismus. Über Kurven in der Ökonomischen Theorie, Tabellen, Kurven, Piktogramme – Techniken der Visualisierung in den Sozialwissenschaften, Bd. 64, S. 10–17, 2009.
W. Rudloff, Ansatzpunkte und Hindernisse der Hochschulreform in der Bundesrepublik der sechziger Jahre: Studienreform und Gesamthochschule, Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 8, S. 71–90, 2005.
V. Matejka, Anregung ist alles. Das Buch Nr.2. Wien: Löcker Verlag, 1991, S. 223.
K. Kranich, Anpassung im Nationalsozialismus. Die Universität Breslau und die Aberkennung von Doktotiteln. Wroclaw: Warsztaty, 2012, S. 199 S.
M. Mitterauer, Anniversarium und Jubiläum. Zur Entstehung und Entwicklung öffentlicher Gedenktage, in Der Kampf um das Gedächtnis. Öffentliche Gedenktage in Mitteleuropa, E. Brix und Stekl, H. Wien: B÷hlau, 1997, S. 23–90.
H. - P. Wolff, Annie Altschul, in Biographisches Lexikon zur Pflegegeschichte = Who was who in nursing history, Bd. 3, H. - P. Wolff München: Elsevier, Urban und Fischer, 2004, S. 11–13.
K. Kaiser, Anmerkungen zu Subjekt und Reflexion in der Exilforschung, in Vom Weggehen. Zum Exil von Kunst und Wissenschaft, S. Wiesinger-Stock, Weinzierl, E., und Kaiser, K. Wien: Mandelbaum Verlag, 2006, S. 18–23.

Seiten