Biblio

Export 6874 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
A. Amann, Alfred Schütz und Talcott Parsons. Zur scheinbaren Folgenlosigkeit eines Briefwechsels, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, 2004, S. 332–344.
L. M. Surhone, Tennoe, M. T., und Henssonow, S. F., Alfred Bader. Sigma-Aldrich, Franz Joseph I., Suezkanal. 2011.
Alfred Bader Fine Arts. .
G. Botz, Alfred Bader: Chemie, Glaube und Kunst. Fundamente meines Lebens. Wien: Böhlau, 2008.
N. N., Alfred Bader, 1924 – Ein guter Jahrgang, 2004. [Online]. Available: http://www.zbp.univie.ac.at/webausstellung/1924/Alfred_Bader.htm.
T. Buchner, Alfons Dopsch (1868–1953). Die 'Mannigfaltigkeit der Verhältnisse', in Österreichische Historiker 1900–1945. Bd. 1. Lebensläufe und Karrieren in Österreich, Deutschland und der Tschechoslowakei in wissenschaftsgeschichtlichen Porträts, K. Hruza Wien: Böhlau, 2008, S. 155–190.
M. G. Ash, Alexander Van der Bellen. Ökonom und Parteiobmann der Grünen. Interview, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 389-398.
A. Hold-Ferneck, Alexander Hold-Ferneck, in Österreichische Rechts- u. Staatswissenschaften der Gegenwart in Selbstdarstellungen, Schlern-Schriften hrsg. R. Klebelsberg., Innsbruck: , 1952, S. S. 93ff.
A. Verdroß-Droßberg, Alexander Hold-Ferneck, Almanach der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (für das Jahr 1955), Bd. 105, S. 365ff, 1956.
K. - T. Geringer, Alexander Dordett zum Gedenken, Archiv für katholisches Kirchenrecht, Bd. 153, S. 445-446, 1984.
Albert Massiczek, 1916–2001, http://www.albert-massiczek.at/, 2008.
U. Weinzierl, Albert Hans Fuchs (1905–1946). Ein Intellektueller im Exil, in Arbeiterbewegung, Faschismus, Nationalbewußtsein. Festschrift zum 20jährigen Bestand des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes und zum 60. Heburtstag von Herbert Steiner, H. Konrad und Neugebauer, W. Wien and München and Zürich: Europa Verlag, 1983, S. 315–330.
W. Matznetter und Hatz, G., Aktuelle Entwicklungen im Geographiestudium, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 45 (für 1986), 1988, S. 148–153.
S. Daubrawa, Aktualisierung der Studie "Finanzielle Aspekte der Schulentwicklung". Wien: , 1997.
Aktivismus und Wissenschaft. Wien: , 2013.
T. Dreher, Aktionstheater als Provokation: groteske Körperkonzeption im Wiener Aktionismus, 2009. [Online]. Available: http://dreher.netzliteratur.net/2_Performance_Aktionismus.html#top78.
S. Lehnstädt und Stemmer, B., Akteneinsicht. Das Informationsfreiheitsgesetz und die Historiker, ZfG | Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Bd. 60, S. 493–512, 2012.
C. Vismann, Akten. Medientechnik und Recht. Frankfurt am Main: Fischer, 2000.
H. Heiber, Akten der Partei-Kanzlei der NSDAP. Rekonstruktion eines verlorengegangenen Bestandes. Regesten Bd. 1. München and Wien: Oldenburg, 1983.
M. Schmeiser, Akademischer Hasard. Das Berufsschicksal des Professors und das Schicksal der deutschen Universität 1870–1920. Eine verstehend soziologische Untersuchung. Stuttgart: Klett-Cotta, 1994, S. 436 S.
Lof Nations Co-operation, Akademischer Austausch in Europa: Handbuch der Einrichtungen sämtlicher europäischer Länder zur Förderung des Aufenthaltes von Akademikern im Ausland. Lorentz, 1928, S. 204 S.
H. Posch, Akademische "Würde". Aberkennungen und Wiederverleihungen akademischer Grade an der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2009.
C. Fleck, Akademische Wanderlust im Wandel, in Reichweiten und Außensichten. Die Universität Wien als Schnittstelle wissenschaftlicher Entwicklungen und gesellschaftlicher Umbrüche, M. Grandner und König, T. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 127–152.
B. Weisbrod, Akademische Vergangenheitspolitik. Beiträge zur Wissenschaftskultur der Nachkriegszeit. Göttingen: Wallstein, 2002, S. 282 S.
W. J. Bandion, Akademische Symbole. Unter besonderer Berücksichtigung der Universität Wien, in Österreichs politische Symbole: historisch, ästhetisch und ideologiekritisch beleuchtet, N. Leser und Wagner, M. Wien: Böhlau, 1994, S. 164–192.

Seiten