Biblio

Export 6742 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
B
K. Blaukopf, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 603–605.
J. Blecher, Vom Promotionsprivileg zum Promotionsrecht. Das Leipziger Promotionsrecht zwischen 1409 und 1945 als konstitutives und prägendes Element der akademischen Selbstverwaltung, ungedr. phil. Diss. Univ. Halle-Wittenberg. Leipzig: , 2006, S. 207 S.
J. Blecher und Wiemers, G., Studentischer Widerstand an der Universität Leipzig 1945–1955, 2. Aufl. Beucha: Sax Verlag, 1998, S. 144 S.
J. Blecher und Wiemers, G., "… durch sein Verhalten des Tragens einer deutschen akademischen Würde unwürdig …". Akademische Graduierungen und deren nachträglicher Entzug an der Universität Leipzig zwischen 1900 und 1935, in Figuren und Strukturen. Historische Essays für Hartmut Zwahr zum 65. Geburtstag, München: , 2002, S. 679–698.
J. Blecher und Durcanský, M., Universitätsjubiläen und Universitätsarchive. Die Jahrhundertfeiern an den Hochschulen Prag und Leipzig als Chance für die Universitätsarchive, Alte Universität – neue Universität?, Bd. 14, S. 229–234, 2011.
H. Peter Bleuel und Klinnert, E., Deutsche Studenten auf dem Weg ins Dritte Reich. Ideologien – Programme – Aktionen 1918–1935. Gütersloh: , 1967, S. 294 S.
E. Blimlinger, Provenienzrecherche – Geschichtsforschung. Über Kunst- und Kulturgüter, Kunstmarkt, Bd. 17, S. 277–287, 2007.
M. Bloch, Urteilen oder Verstehen, in Apologie der Geschichtswissenschaft oder der Beruf des Historikers, Stuttgart: Klett-Cotta, 2002, S. 155–160.
M. Bloch, Von der Vielfalt menschlicher Phänomene zur Einheit des Bewußtseins, in Apologie der Geschichtswissenschaft oder der Beruf des Historikers, Stuttgart: Klett-Cotta, 2002, S. 161–173.
H. Blodig, Die Staatsprüfungen an der k.k. technischen Hochschule in Wien in den Jahren 1879 bis 1887, Statistische Monatsschrift, Bd. 15, S. 177–213, 1889.
D. E. Bloom, Hartley, M., und Rosovsky, H., Beyond Private Gain: The Public Benefits of Higher Education, in International Handbook of Higher Education 1: Global Themes and Contemporary Challenges, J. J. F. Forest und Altbach, P. G. Dordrecht: Springer, 2006, S. 293–309.
S. Blumesberger, Handbuch österreichischer Autorinnen und Autoren jüdischer Herkunft 18. bis 20. Jahrhundert. (Bd. 1: A–I, Bd. 2: J–R, Bd. 3: S–Z). Wien: , 2002, S. 1818 S.
C. Blümlinger, Sprung im Spiegel. Filmisches Wahrnehmen zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Wien: Sonderzahl, 1990, S. 367 S.
10 Jahre Österreich in der Europäischen Union. Gemeinsame Erfahrungen – Gemeinsame Perspektiven. Wien: , 2005.
H. Boberach, Inventar archivalischer Quellen des NS-Staates. Die Überlieferung von Behörden und Einrichtungen des Reichs, der Länder und der NSDAP. 1: Reichszentralbehörden, regionale Behörden und wissenschaftliche Hochschulen für die 10 westdeutschen Länder so. München and London and New York: K.G. Saur, 1991.
O. Bobleter, Die Lage der wissenschaftlichen Forschung in Österreich [1963/64], in Erziehung, Wissenschaft, Forschung 2, B. M. U. |Bfür Unterricht Wien: , 1966, S. 29 S.
M. Bochow und Joas, H., Wissenschaft und Karriere. Der berufliche Verbleib des akademischen Mittelbaus. Frankfurt am Main: Campus, 1987.
F. Bock, The builders of Camphill. Lives and destinies of the founders. Edinburgh: Floris Books, 2004, S. 317 S.
U. Bock, Braszeit, A., und Schmerl, C., Frauen an den Universitäten: Zur Situation von Studentinnen und Hochschullehrerinnen in der männlichen Wissenschaftshierarchie. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1983, S. 262 S.
K. Dieter Bock, Strukturgeschichte der Assistentur. Personalgefüge, Wert- und Zielvorstellungen in der deutschen Universität des 19. und 20. Jahrhunderts. Düsseldorf: Bertelsmann Universitätsverlag, 1972.
U. Bock, Pionierarbeit. Die ersten Professorinnen für Frauen- und Geschlechterforschung an deutschsprachigen Hochschulen 1984–2014. Frankfurt am Main: , 2015.
R. Bock, Gratefully looking back. A doctors special Journey. Riverside, CA: Ariadne Press, 2002.
O. Bockhorn, "Volkskundliche Quellströme in Wien: Anthro- und Philologie, Ethno- und Geographie, in Völkische Wissenschaft. Gestalten und Tendenzen der deutschen und österreichischen Volkskunde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, W. Jacobeit, Lixfeld, H., und Bockhorn, O. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1994, S. 417–424.
O. Bockhorn, Der Kampf um die "Ostmark". Ein Beitrag zur Geschichte der nationalsozialistischen Volkskunde in Österreich, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, S. 17–38.
O. Bockhorn, Wiener Volkskunde 1938–1945, in Volkskunde und Nationalsozialismus. Referate und Diskussionen einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde. München 23. bis 25. Oktober 1986, H. Gerndt München: , 1987, S. 229–237.

Seiten