Biblio

Export 7102 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Book
Denkschrift des Vereines zur Unterstützung mittelloser israelitischer Studierender in Wien, red. v. Fuchsgelb. Wien: , 1911.
Denkschrift über die gegenwärtige Lage der philosophischen Fakultät der Universität Wien. Wien: Holzhausen, 1902, S. 27 S.
Denkschrift über die Gründung einer landwirtschaftlichen Hochschule in Wien. Wien: , 1867.
Denkschriften der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Österreichische Akademie der Wissenschaften (Bd. 1–92, 1850–1916 Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse, Bd. 93–107, 1. Wien: .
H. Titze, Der Akademikerzyklus. Historische Untersuchung über die Wiederkehr von Überfüllung und Mangel in akademischen Karrieren. Göttingen: V & R, 1990, S. 512.
N. Altherrenb Studenten, Der Altherrenbund. Mitteilungen d. Reichsführung d. NS-Altherrenbundes, Bd. 1. .
E. A. Schmidl, Der "Anschluß" Österreichs. Der deutsche Einmarsch im März 1938. Bonn: , 1994.
F. Romanik, Der Anteil der Akademikerschaft an Österreichs Freiheitskampf, hrsg. von der Liga der demokratischen Freiheitskämpfer Österreichs. o.O.: .
E. Witzmann, Der Anteil der Wiener waffenstudentischen Verbindungen an der völkischen und politischen Entwicklung 1918–1938, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1940.
H. Brunner, Der Antheil des deutschen Rechtes an der Entwicklung der Universitäten. Rede zum Antritt des Rectorats. Berlin: Julius Becker, 1896, S. 19 S.
U. Teichler, Der Arbeitsmarkt für Hochschulabsolventen. Zum Wandel der Berufsperspektiven im Zuge der Hochschulexpansion. München: Saur, 1981, S. 182 S.
J. Stuchlik, Der arische Ansatz. Erich Frauwallner und der Nationalsozialismus. Wien: Verl. der Österr. Akad. der Wiss., 2009, S. 202.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, Der Aufwand für das öffentliche Unterrichtswesen in den im Reichsrathe vertretenen Königreichen und Ländern. Auf Grund d. Erhebungen des Jahres 1890, Bd. 42. Wien: ÖSTZ, 1895, S. CCII, 243 S.
B. Menkovic, Der Autonomie-Begriff, seine diskursive Verwendung und Bedeutung in den österreichischen Universitätsreformdiskussionen 1998 bis 2002, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2002, S. 378 S.
E. von Kahler, Der Beruf der Wissenschaft. Berlin: Bondi, 1920, S. 101 S.
H. Thaler, Der blaue Papagei. Erlebte Medizin, erlebte Welt. [Lebenserinnerungen eines österreichischen Arztes]. Leipzig: Reprintverlag, 1993, S. 242 S.
K. Sturm-Schnabl, Der Briefwechsel Franz Miklosich’s mit den Südslaven [Korespondenca Frana Miklošiča z Južnimi Slovani]. Maribor: Obzorja, 1991.
H. - H. Brandt und Stickler, M., "Der Burschen Herrlichkeit": Geschichte und Gegenwart des studentischen Korporationswesens. Würzburg: Schoeningh, 1998, S. 535 S.
M. Wirth, Der Campus Vienna Biocenter. Entstehung, Entwicklung und Bedeutung für den Life Sciences-Standort Wien. Innsbruck/Wien/Bozen: , 2013.
R. Krasser, Der CV, der Träger des katholischen Farbstudententums und die neue Zeit. Wien: , 1936.
G. Hartmann, Der CV in Österreich. Seine Entstehung, seine Geschichte, seine Bedeutung, 4. überarb. u. erg. Aufl. Kevelaer: Lahn, 2011.
F. Benda, Der Deutsche Turnerbund 1889. Seine Entwicklung und Weltanschauung. Wien: VWGÖ, 1991, S. 336 S.
H. Grössing, Der die Sterne liebte: Georg von Peuerbach und seine Zeit. Wien: Erasmus, 2002.
D. Ingrisch, Der dis/kontinuierliche Status des Seins. Über vom Nationalsozialismus aus Österreich vertriebene (und verbliebene) intellektuelle Kulturen in lebensgeschichtlichen Kontexten. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 2004.
K. Frankenthal, Der dreifache Fluch: Jüdin, Intellektuelle, Sozialistin. Lebenserinnerungen einer Ärztin in Deutschland. Frankfurt am Main: , 1981.

Seiten