Biblio

Export 765 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is S  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
F. Scheu, Der Fall Borodajkewycz, Arbeiterzeitung, S. 2, 1965.
R. Scheu, Von der alten Universität, Arbeiterzeitung, S. 8, 1947.
D. Scherzer, Veröffentlichungen der k.k. Stat. Zentralkommission und des k.k. Arbeitsstatistischen Amtes im Handelsministerium. Eine Spezialbibliographie, Bd. 43 (NF 22). Wien: ÖSTZ, 1987, S. 332 S.
C. Scherer, Fremdheit des Erinnerns: Chris Marker, in Ivens, Marker, Godard, Jarman. Erinnerung im Essayfilm, C. Scherer München: Fink, 2001.
D. Schenk, Der Lemberger Professorenmord und der Holocaust in Ostgalizien. Bonn: , 2007.
F. Wilhelm Schembor, Polizeiliche Situationsberichte für die Jahre 1947 und 1948, Jahrbuch des Vereins der Geschichte der Stadt Wien, Bd. 61, S. 153–292, 2005.
F. Wilhelm Schembor, Polizeiliche Situationsberichte für die Jahre 1945 und 1946, Jahrbuch des Vereins der Geschichte der Stadt Wien, Bd. 59, S. 243–298, 2003.
H. Schelsky, Die skeptische Generation. Eine Soziologie der deutschen Jugend. Düsseldorf: Diederichs, 1957.
H. Schelsky, Einsamkeit und Freiheit. Idee und Gestalt der deutschen Universität und ihrer Reformen, 2. Aufl. Gütersloh: Bertelsmann Universitätsverlag, 1971.
P. H. J. Schelling, Zur Geschichte der akademischen Grade. Rede beim Antritt des Prorectorats der Universität Erlangen. Erlangen: , 1880.
M. Scheler, Die Wissensformen und die Gesellschaft, 3. Aufl. Bern: Francke, 1980, S. 538 S.
G. Scheit, Siegfrieds Nase. Über die Neuaufstellung des "Siegfriedskopfs" im Arkadenhof der Wiener Universität. ungedr. Statment anläßlich einer Podiumsdiskussion mit Bele Marx & Gilles Mussard, Rainer Fuchs, Herbert Posch, Gerhard Scheit, Katharina Wegan, Moder. Wien, 2006.
A. Scheider, Auguste und Carl von Littrow. Detailstudie einer bürgerlichen Familie des 19. Jahrhunderts (Diss. Univ. Wien). Wien: , 1999.
C. Scheiber, Der ÖCV als Beispiel einer politischen Elite – unter besonderer Berücksichtigung der Ministerialbürokratie, ungedr. phil. Dipl. Univ. Innsbruck. Innsbruck: , 1992.
B. Scheiber, Freud und Leid der österreichischen Studenten in der Nachkriegszeit (Beiträge zur Geschichte der ÖH 1945–1955), ungedr. phil. Dipl. Univ. Innsbruck. Innsbruck: , 1993.
E. Scheibelhofer, Migration und Individualisierung. Grundlegende Handlungsorientierungen bei Auswanderungen aus Westeuropa in die Vereinigten Staaten, Europäische Hochschulschriften, Reihe 22, Soziologie 388. Lang, Frankfurt am Main, S. 205 S., 2003.
E. Scheibelhofer, Raumsensible Migrationsforschung. Methodologische Überlegungen und ihre empirische Relevanz für die Migrationssoziologie, Europäische Hochschulschriften, Reihe 22, Soziologie 388. VS Verlag, Wiesbaden, S. 316 S., 2011.
M. Scheffler und Weinberger, P., Walter Kohn: Personal Stories and Anecdotes Told by Friends and Collaborators. Berlin, Heidelberg: , 2003.
G. Adolf Scheel, Arbeit und Organisation des deutschen Studententums. Berlin: Junker & Dünnhaupt, 1938, S. 35 S.
F. Schauta, Erinnerungen an Josef Späth, Wiener klinische Wochenschrift, Bd. 9, Nr. 17, S. 322–329, 1896.
K. Schauf, Die Geschichte der Studentenhäuser an der Universität Wien. Wien: , 1895.
L. Schatzmann und Strauss, A., Field Research Strategies for Natural Sociology. Englewood Cliffs: , 1973.
M. Schattenmann, Universitätsgründungen in Deutschland und Amerika. Universität Erfurt und University of California at Merced im Vergleich. Frankfurt am Main: Lang, 2011, S. 504 S.
I. Schartner, Die Staatsrechtswissenschafter der juridischen Fakultät der Universität Wien im Nationalsozialismus und danach: Umbruch und Kontinuität. Wien: , 2010, S. 306 S.
I. Schartner, Die Staatsrechtler der juridischen Fakultät der Universität Wien im "Ansturm" des Nationalsozialismus. Umbrüche mit Kontinuitäten. Frankfurt am Main and Wien and Berlin: Manz, 2011, S. 373 S.

Seiten