Biblio

Export 7078 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Journal Article
F. Günther, Ordnen, gestalten, bewahren. Radikales Ordnungsdenken von deutschen Rechtsintellektuellen der Rechtswissenschaft 1920 bis 1960, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Bd. 59, 2011.
E. Hanisch, "Opfer/Täter/Mythos: Verschlungene Erzählungen über die NS-Vergangenheit in Österreich ", Zeitgeschichte, Bd. 33, 2006.
R. Kreibich, Opfer des eigenen Erfolgs. Universität, Öffentlichkeit und Gesellschaft, Baustelle Hochschule. Nachhaltigkeit als neues Fundament für Lehre und Forschung.
J. Neu, One Hundred Thirteenth Critical Bibliography of the History of Science and Its Cultural Influences, Isis, Bd. 79, S. 5–273, 1988.
Ifür Urheb Medienrecht, OLG Stuttgart entscheidet zur Reichweite des § 52a UrhG, [http://www.urheberrecht.org/news/4575/], 2012.
U. Felt, "Öffentliche" Wissenschaft. Zur Beziehung von Naturwissenschaften und Gesellschaft in Wien von der Jahrhundertwende bis zum Ende der Ersten Republik, Wissenschaftsgeschichte – Wissenschaftsforschung, Bd. 7, S. 45–66, 1996.
E. Wantoch, Offener Brief an Wolfgang Neugebauer, http://www.hirtl.com/offener_brief_an_wolfgang_neugebauer.pdf, 2009.
M. Bunzl, Of Holograms and Storage Areas: Modernity and Postmodernity at Vienna's Jewish Museum, Cultural Anthropology, Bd. 18, S. 435–468, 2003.
H. Doležal, Oberschlesische Studenten an der medizinischen Fakultät der Universität Wien in den Jahren 1818 bis 1938, Prace Centrum dokumentacij Dziejów Medycyny i Farmacij Gornego Slaska, Bd. 12, S. 154–195, 2007.
A. Grafton, The Nutty Professors. The history of academic charisma, The New Yorker, 2006.
P. Kellermann, Numerus clausus und "Akademikerschwemme" in Österreich? Aspekte des Zusammenhangs von akademischer Ausbildung und Beschäftigung, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 1977.
Notizen, Wiener medizinische Wochenschrift, Bd. 41, Nr. 39, S. 1590, 1891.
L. Krauss-Wienner, Nochmals: Marchia, Raetia Ottonen und Carolina, Wiener Geschichtsblätter, Bd. 37, S. 232, 1982.
E. Wurm, Nobelpreisträger aus Österreich, 600 Jahre Wiener Universität, S. 37–39, 1965.
C. Fleck, No Brains, No Initiative, No Collaboration – The Austrian Case, International Sociology, Bd. 17, S. 199–211, 2002.
W. Bandhauer, Niemals vergessen! Elise Richter zum Gedenken, Semiotische Berichte, Bd. 9, S. 165–168, 1985.
R. A. W. |R. AntiFa Wien, Niemals vergessen!, http://www.raw.at/texte/attack/niemalsvergessen.htm, 2003.
K. Lovecky und Panning, B., .. nicht einmal ein Tröpfchen Blut. Adalbert Franz Seligmanns Gemälde "Der Billroth'sche Hörsaal im Allgemeinen Krankenhaus", Wiener Geschichtsblätter, Bd. 68, S. 219–233, 2013.
Neues von ganz rechts – Burschenschafter versuchen Imagekorrektur, http://www.doew.at/frames.php?/projekte/rechts/chronik/2002_05/burschen.html, 2002.
H. Aurenhammer, Neues Quellenmaterial zum Kunstgeschichte-Programm im "Kriegseinsatz der Geisteswissenschaften" (1941), Kunstgeschichte an den Universitäten im Nationalsozialismus, Bd. 5, S. 217–228, 2004.
H. Berger, Neues Licht auf die Wiener Zeit Alberts von Sachsen (1363-1366). Eine kleine Gabe zum 650-Jahr-Jubiläum der Universität Wien 2015, Codices manuscripti & impressi. Zeitschrift für Buchgeschichte, Bd. 103/104, 2016.
M. Stickler, Neuerscheinungen zur Studentengeschichte seit 1994. Ein Forschungsbericht über ein bisweilen unterschätztes Arbeitsfeld der Universitätsgeschichte, Universitätsgeschichte in Osteuropa, Bd. 4, 2001.
M. Gehler, Neuere Literatur zur Geschichte der Universitäten, Wissenschaften, Studenten und Korporationen in Deutschland und Österreich unter besonderer Berücksichtigung der Jahre 1918–1945, Archiv für Sozialgeschichte, Bd. 34, S. 300–332, 1994.
Rvom Bruch, "Neuere Gesamtdarstellungen, Überblickswerke und Spezialstudien zur Universitätsgeschichte", Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 8, S. 268–272, 2005.
F. Stadler, Neubeginn mit und ohne Illusionen. Der Beitrag der Intellektuellen Remigration zur Zweiten Republik, Jüdisches Echo, Bd. 53, S. 99–107, 2004.

Seiten