Biblio

Export 7432 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
H. Böhme, Matussek, P., und Müller, L., Arbeitsfelder kulturwissenschaftlicher Forschung und Lehre, in Orientierung KuIturwissenschaft. Was sie kann, was sie will, H. Böhme, Matussek, P., und Müller, L. Reinbek bei Hamburg: rowohlt, 2000, S. 104–202.
R. Lindner, Arbeiterkultur und Authentizität, in Alltagskultur im Umbruch, W. Kaschuba, Scholze, T., und Scholze-Irrlitz, L. Weimar and Köln and Wien: Böhlau, 1996, S. 71–80.
Arbeiterkultur in Österreich 1918–1945. Wien: , 1981.
E. Haas, Arbeiter- und Akademikerkinder an der Universität Wien: eine geschlechts- u. schichtspezifische Analyse. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, S. 265 S.
D. Lercher, Arbeiter- und Akademikerkinder an der Universität. Eine schichtspezifische Untersuchung der Studierenden an der Universität Wien unter besonderer Betrachtung der Arbeiterkinder und der Akademikerkinder, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002.
I. Götz, Arbeiten, etwas Leisten, Helfen. Leitmotive nationaler Identifizierung im biographischen Kontext, in Inszenierungen des Nationalen. Geschichte, Kultur und die Politik der Identitäten am Ende des 20. Jahrhunderts, B. Binder, Kaschuba, W., und Niedermüller, P. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2001, S. 309–330.
G. Adolf Scheel, Arbeit und Organisation des deutschen Studententums. Berlin: Junker & Dünnhaupt, 1938, S. 35 S.
N. Stehr, Arbeit, Eigentum und Wissen. Zur Theorie von Wissensgesellschaften. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1994, S. 622 S.
V. Knigge, Veen, H. - J., Mählert, U., und Schlichting, F. - J., Arbeit am europäischen Gedächtnis. Diktaturerfahrung und Demokratieentwicklung. Köln and Weimar and Wien: Böhlau, 2011.
T. Billroth, Aphorismen zum "Lehren und Lernen der medicinischen Wissenschaften". Wien: Gerold, 1886, S. 92 S.
T. Billroth, Antwort auf die Adresse des Lesevereines der deutschen Studenten Wien's. Wien: Gerold, 1876.
A. Ebenbauer, Antrittsrede, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Universität Wien für die Studienjahre 1991/92 und 1992/93, U. Wien Wien: , 1992, S. 18–28.
G. Schöpfer, Anton Mengers Staatslehre, Bd. 19. Wien: , 1973.
E. Müller, Anton Mengers Rechts- und Gesellschaftssystem. Ein Beitrag zur Geschichte des sozialen Gedankens im Recht. Berlin: Schweitzer, 1975.
M. Wolensky, Anton Menger und seine Bibliothek. Wien: Kammer für Arbeiter und Angestellte in Wien, 1991.
N. Reich, Anton Menger und die demokratische Rechtstheorie, Recht und Politik, S. 93, 1972.
T. Ramm, Anton Menger und die DDR oder Theorie und Praxis des Sozialismus. Ein Nachwort, in Themen juristischer Zeitgeschichte, Bd. 4, Baden-Baden: Nomos, 2000, S. 17–70.
C. Grünberg, Anton Menger. Sein Leben und sein Lebenswerk, Zeitschrift für Volkswirtschaft, Sozialpolitik und Verwaltung, Bd. 18, S. 29–78, 1909.
H. Hörner, Anton Menger, Recht und Sozialismus, Bd. 2. Frankfurt am Main: Peter Lang, 1977.
D. Willroth von Westernhagen, Anton Menger (1841-1906). Sozialist, Naturrechtler, Weltverbesserer, in Streitbare Juristen, Bd. 1, Baden-Baden: Nomos, 1988, S. 81–91.
K. - H. Kästner, Anton Menger (1841-1906). Leben und Werk, Bd. 36. Tübingen: Mohr, 1974.
G. Oberkofler, Anton Menger (1841-1906), in Bewahren - Verbreiten - Aufklären. Archivare, Bibliothekare und Sammler der Quellen der deutschsprachigen Arbeiterbewegung, G. Benser und Schneider, M. Bonn-Bad Godesberg: Dietz, 2009, S. 196–201.
E. Ehrlich, Anton Menger, Süddeutsche Monatshefte, Bd. 3, Nr. 9, S. 286-316, 1906.
Anton Freiherr Plappart v. Leenheer (Nekrolog), Wiener Zeitung, Bd. 77, Wien, S. 1322, 1860.
Anton Freiherr Hye von Gluneck, Almanach der Akademie der Wissenschaften, Bd. 45, S. 237-240, 1895.

Seiten