Biblio

Export 179 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is AustroFa  [Clear All Filters]
1993
C. Wegeler, Österreichische Wissenschaftsgeschichte. Erkenntnisprozeß oder Verdrängung?, in Der geistige Anschluß. Philosophie und Politik an der Universität Wien 1930–1950, K. R. Fischer und Wimmer, F. M. Wien: WUV, 1993, S. 179–205.
1991
S. Loewe, Discrimination et exclusion. Les universitaires juifs et l'année 1938, Austriaca. Cahiers universitaires d'information sur l'Autriche, Bd. 44, S. 61–67, 1991.
G. Enderle-Burcel, Mandatare im Ständestaat 1934–1938. Biographisches Handbuch der Mitglieder des Staatsrates, Bundeskulturrates, Bundeswirtschaftsrates und Bundestages. Wien: , 1991.
J. Stieber, Studien zu Fritz Brügel und seiner politischen Lyrik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1991.
G. Enderle-Burcel, Vom Parlament zum Haus der Stände, in Mandatare im Ständestaat 1934–1938. Biographisches Handbuch der Mitglieder des Staatsrates, Bundeskulturrates, Bundeswirtschaftsrates und Bundestages, Wien: DÖW|Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, 1991, S. 7–34.
R. Tanzmeister, Wiener romanistische sprachwissenschaftliche Dissertationen im Zeitraum von 1930–1945, Semiotische Berichte, S. 167–186, 1991.
1986
R. Haller, In memoriam Moritz Schlick (14.4.1882–22.6.1936), Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, S. 34–38, 1986.
I. Ackerl, Unterdrückungsmaßnahmen des autoritären Regimes in Österreich von 1933 bis 1938, in Wellen der Verfolgung in der österreichischen Geschichte, E. Zöllner Wien: ÖBV, 1986, S. 130–143.

Seiten