Biblio

Export 172 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: Keyword is Geschichte Universität  [Clear All Filters]
Book
H. Steininger, Studenten, Patriotismus, Internationalismus. Straßfurt: Salzland, 1968, S. 376 S.
H. Ringeling, Studenten und die Kirche. Wuppertal: Jugenddienst Verlag, 1968, S. 318 S.
F. Leonhardt, Studentenunruhen: Ursachen – Reformen. Ein Plädoyer für die Jugend. Stuttgart: Seewald, 1968, S. 164S.
Fund Kunst Wissenschaft, Studienerfolg und Studiendauer von Universitätsstudien – ausgewählte Daten der amtlichen Statistik. Wien: BMWF, 1995, S. 60 S.
K. Grohmann und Höllinger, S., Studieren in Österreich [Informationsordner mit 60 Heften]. Wien: , 1986, S. 356 S.
A. Steidl, Buchner, T., Lausecker, W., und Pinwinkler, A., Übergänge und Schnittmengen. Arbeit, Migration, Bevölkerung und Wissenschaftsgeschichte in Diskussion [für Josef Ehmer zum 60. Geburtstag]. Wien: Böhlau, 2008, S. 488 S.
F. Kraus und Wildermuth, M., Unimut: StudentInnen in Bewegung. Berlin: Rotbuch, 1989, S. 151 S.
Universität, Bd. 26. 1990.
P. Kellermann, Universität und Hochschulpolitik. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1986, S. 450 S.
E. Weinzierl, Universität und Politik in Österreich. Antrittsvorlesung, gehalten am 11. Juni 1968 an der Universität Salzburg. Salzburg and München: , 1969.
K. Bayer, Sparing, F., und Woelk, W., Universitäten und Hochschulen im NS und in der frühen Nachkriegszeit. Stuttgart: Steiner, 2004, S. 292 S.
J. Scholtyseck und Studt, C., Universitäten und Studenten im Dritten Reich: Bejahung, Anpassung, Widerstand (19. Königswinterer Tagung vom 17.-19. Februar 2006). Berlin: LIT, 2008, S. 193 S.
H. Altrichter, Universitätsausbildung und Arbeitsmarkt, Bd. 3. 1979.
P. Hayes und Gammal, J. El, Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University. Bielefeld: transcript, 2012, S. 322 S.
H. Fischer, Versäumnisse und Chancen. Beiträge zur Hochschulfrage in Österreich. Wien and Hannover: Forum, 1967, S. 176 S.
H. Molterer und Kürbisch, F., Vivat Academia, Vivant Professores .. Vom Werden und Wirken der Hohen Schulen in Österreich. Wien: , 1968.
U. Teichler, Wandel der Hochschulstrukturen im Internationalen Vergleich. Kassel: Enke, 1988, S. 283 S.
G. Steiger, Wartburgtreffen 1967. Manifestation der Jugend und Studenten der Deutschen Demokratischen Republik anläßlich des 150. Jahrestages des Wartburgfestes der deutschen Burschen (13. bis 15. Oktober 1967). Berlin: Zentralrat der Freien Dt. Jugend, 1968, S. 80 S.
E. Klee, Was sie taten – was sie wurden. Ärzte, Juristen und andere Beteiligte am Kranken- und Judenmord. Frankfurt am Main: , 1985.
F. Mager, Was wollen die Studenten. Fischer, 1968.
M. Baumgart, Wegweiser zur Erlangung akademischer Würden. Grundsätze und Bedingungen der Erteilung der Doktoren- und Lizentiaten-Würde bei allen Universitäten und Hochschulen des Deutschen Reiches und der Universitäten und Hochschulen in der Schweiz und Österrei. Berlin: , 1905.
A. Kozlik, Wie wird wer Akademiker? Zum österreichischen Schul- und Hochschulwesen. Wien: euroipa-Verlag, 1965, S. 205 S.
F. Keller, Wien, Mai 1968 – Eine heiße Viertelstunde, 2. erweit. Aufl. Wien: , 1988, S. 167 S.
Wissenschaft in der Karikatur. Essen-Bredeney: , 1963, S. 135 S.
C. Lorenz, Zehnjahres-Statistik des Hochschulbesuchs und der Abschlußprüfungen, hgg. vom Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung, [1. Hochschulbesuch. 1943 | 2. Abschlußprüfungen. Berlin, 1943]. Berlin: Verl.f. Sozialpolitik, Wirtschaft und Statistik Paul Schmidt, 1943, S. 405 S. graph. Darst. + 1 Beil.

Seiten