Biblio

Export 138 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Keyword is Frauen  [Clear All Filters]
2008
F. Seebacher, "Die Macht der Idee" – Rosa Kerschbaumer und die Öffnung der Universität Wien für das "andere" Geschlecht, 10 Jahre "Frauen sichtbar machen!" BIOGRAFIA Datenbank und Lexikon österreichischer Frauen, Bd. 63, S. 50–56, 2008.
M. Prischnig, Lenz, W., und Hausner, W., Gleichbehandlung im Hochschulbereich. Wien: Verlag Österreich, 2008.
S. Ulrich, Gleichbehandlung von Frauen und Männern an österreichischen Hochschulen, in Gleichbehandlung im Hochschulbereich, M. Prischnig, Lenz, W., und Hausner, W. Wien: Verlag Österreich, 2008, S. 19–54.
J. Mikoletzky, Historische Entwicklung der Stellung von Ausländerinnen und Frauen an österreichischen Hochschulen, in Gleichbehandlung im Hochschulbereich, M. Prischnig, Lenz, W., und Hausner, W. Wien: Verlag Österreich, 2008, S. 55–80.
A. Rose, Jewish women in fin de siècle Vienna. Austin: Univ. of Texas Press, 2008.
B. Bischof, Naturwissenschaftlerinnen an der Universität Wien. Biografische Skizzen und allgemeine Trends, 10 Jahre "Frauen sichtbar machen! BIOGRAFIA Datenbank und Lexikon österreichischer Frauen, Bd. 63, S. 5–12, 2008.
G. Muzak, Rechtliche Stellung von Ausländerinnen und Ausländern an Hochschulen, in Gleichbehandlung im Hochschulbereich, M. Prischnig, Lenz, W., und Hausner, W. Wien: Verlag Österreich, 2008, S. 81–110.
T. Maurer, "Studierende Damen": Kommilitoninnen oder Konkurrentinnen?, in "Wir siegen oder fallen!" Deutsche Studenten im Ersten Weltkrieg, M. Zirlewagen Köln: Steiner, 2008, S. 75–92.
M. Oberschelp, Vom heimischen Herd in die akademische Welt: 100 Jahre Frauenstudium an der Universität Gießen 1908–2008. Gießen: Justus-Liebig-Univ., 2008, S. 165 S.
I. Korotin, "Was wird diese Frau schon zu sagen haben?" Intellektuelle Frauen im Wien der Zwischenkriegszeit, 10 Jahre "Frauen sichtbar machen! BIOGRAFIA Datenbank und Lexikon österreichischer Frauen, Bd. 63, S. 16–21, 2008.
B. Bischof, Wiener Mathematikerinnen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wien: , 2008, S. 38 S.
C. Oesch, Yella Hertzka (1873–1948). Eine Auto/Biographie von Beziehungen, Auto/Biographie, Gewalt und Geschlecht, Bd. 19, S. 118–144, 2008.
2009
D. Ingrisch und Lichtenberger-Fenz, B., Beruf, Karriere und Wissenschaft. Narrative über geschlechtsspezifische Un/Gleichheiten und Un-/Gleichzeitigkeiten. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2009, S. 240 S.
Der Muse reicht's | The Muse has had it. Iris Andraschek, Universität Wien, Arkadenhof. Wien: Brandstätter, 2009.
H. Pass Freidenreich, Gender and Identity. Jewish University Women in Vienna, in Wien und die jüdische Erfahrung 1900–1938. Akkulturation – Antisemitismus – Zionismus, F. Stern Wien: Böhlau, 2009, S. 154–175.
U. Wien | Fra Gleichstellung, Gender im Fokus 2 – Frauen und Männer an der Universität Wien. Wien: , 2009, S. 60 S.
B. Stark und Haberl, B., Gender und Exzellenz. Aktuelle Entwicklungen im österreichischen Wissenschaftssystem. Dokumentation des Symposiums vom 13. November 2007 an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wien: Österreichische Akademie der Wissenschaften, 2009, S. 132 S.
D. Ingrisch, Gertrud Herzog-Hauser und Vertreibung, Exil sowie Remigration der Pionierinnen der Wissenschaft, in Gertrud Herzog-Hauser (1894–1953) Klassische Philologin, Universitätsdozentin und Schuldirektorin, I. Korotin und Schrodt, H. Wien: Praesens, 2009, S. 26–33.
B. Preis, Weibliche Lehrkräfte und Schülerinnen der Reichshochschule für Musik in Wien 1938–1945. Studien – Berufsentwicklung – Emigration, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2009.

Seiten