Biblio

Export 844 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is B  [Clear All Filters]
Book
D. Brodbeck, Defining Deutschtum. Political Ideology, German Identity, and Music-Critical Discourse in Liberal Vienna. Oxford, New York: , 2014.
D. Bar-On, Den Abgrund überbrücken. Mit persönlicher Geschichte politischen Feindschaften begegnen. Hamburg: edition Körber Stiftung, 2000.
W. Benjamin, Denkbilder. Frankfurt am Main: , 1994.
H. Brunner, Der Antheil des deutschen Rechtes an der Entwicklung der Universitäten. Rede zum Antritt des Rectorats. Berlin: Julius Becker, 1896, S. 19 S.
H. - H. Brandt und Stickler, M., "Der Burschen Herrlichkeit": Geschichte und Gegenwart des studentischen Korporationswesens. Würzburg: Schoeningh, 1998, S. 535 S.
F. Benda, Der Deutsche Turnerbund 1889. Seine Entwicklung und Weltanschauung. Wien: VWGÖ, 1991, S. 336 S.
F. Braudel, Der Historiker als Menschenfresser. Über den Beruf des Geschichtsschreibers. Berlin: Wagenbach, 1990, S. 130.
D. Beck, Der Mathematiker Heinrich Tietze 1880–1964. Augsburg: , 2011, S. 357 S.
F. Buchmayr, Der Priester in Almas Salon. Johannes Hollnsteiners Weg von der Elite des Ständestaats zum NS-Bibliothekar. Weitra: , 2003.
B. Bichler-Schätz, Der Wandel des Bildungsbegriffs unter Alois Höfler, Willibald Kammel und Richard Meister. Oder: Etablieren pädagogische Theorien politische Systeme? ungedr. phil.Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2007, S. 132 S.
O. Bartz, Der Wissenschaftsrat. Entwicklungslinien der Wissenschaftspolitik in der Bundesrepublik Deutschland 1957–2007. Stuttgart: Steiner, 2007, S. 312, [16] S.
K. Brümmer-Pauly, Desertion im Recht des Nationalsozialismus. Berlin: , 2006.
H. Peter Bleuel und Klinnert, E., Deutsche Studenten auf dem Weg ins Dritte Reich. Ideologien – Programme – Aktionen 1918–1935. Gütersloh: , 1967, S. 294 S.
H. - G. Balder, Deutschen Burschenschaften – ihre Darstellung in Einzelchroniken. Hilden: WJK-Verlag, 2005, S. 435 S.
A. Barboza und Henning, C., Deutsch-jüdische Wissenschaftsschicksale. Studien über Identitätskonstruktionen in der Sozialwissenschaft. Bielefeld: Transcript, 2006.
L. Benson, Harkavy, I., und Puckett, J., Dewey's Dream: Universities and Democracies in an Age of Education Reform: Civil Society, Public Schools, and Democratic Citizenship. Philadelphia: Temple University Press, 2007.
Z. Bauman, Dialektik der Ordnung. Die Moderne und der Holocaust. Hamburg: eva, 1992.
D. Bar-On, Die "Anderen" in uns. Dialog als Modell der interkulturellen Konfliktbewältigung. Hamburg: edition Körber Stiftung, 2006.
U. Borsdorf, Grütter, H. Theodor, und Rüsen, J., Die Aneignung der Vergangenheit. Musealisierung und Geschichte. Bielefeld: transcript, 2004.
V. Brunner, Die Anfänge des Frauenstudiums an der Universität Wien und Zürich vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1914, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002, S. 125 S.
A. Bauer, Die Aufgabe des Gymnasiums, University-extension und das Frauenstudium. Wien: , 1908.
H. Benndorf, Die Aufgaben der Universität und ihre Bedeutung für Volk und Staat. Rede, gehalten bei der Inauguration als Rector magnificus der Karl-Franzens-Universität in Graz am 14. November 1932. Graz: Leuschner & Lubensky, 1932, S. 24 S.
C. Rothländer, Die Ausbürgerungspraxis der Wiener Bundespolizeidirektion. Innsbruck and Wien and Bozen: StudienVerlag, 2010, S. –.
I. Reiter-Zatloukal, Die Ausbürgerungsverordnung vom 16. August 1933. Innsbruck and Wien and Bozen: StudienVerlag, 2010, S. 845–854.
F. Xaver Bischof und Thurner, M., Die benediktinische Klosterreform im 15. Jahrhundert, Bd. 56. Berlin: , 2013.

Seiten