Biblio

Export 921 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is K  [Clear All Filters]
Book Chapter
A. Krysl und Weisskircher, M., Zur politischen Stimmung der Universitätsangehörigen im Nationalsozialismus. Eine Untersuchung anhand der Disziplinarfälle, in Universität und Disziplin. Angehörige der Universität Wien und der Nationalsozialismus, A. Huber, Kniefacz, K., Krysl, A., und Weisskircher, M. Wien: LIT, 2011, S. 17–58.
A. Krysl und Weisskircher, M., Zur politischen Stimmung der Universitätsangehörigen im Nationalsozialismus. Eine Untersuchung anhand der Disziplinarfälle, in Universität und Disziplin. Angehörige der Universität Wien und der Nationalsozialismus, A. Huber, Kniefacz, K., Krysl, A., und Weisskircher, M. Wien: LIT, 2011, S. 17–58.
A. Krysl und Weisskircher, M., Zur politischen Stimmung der Universitätsangehörigen im Nationalsozialismus. Eine Untersuchung anhand der Disziplinarfälle, in Universität und Disziplin. Angehörige der Universität Wien und der Nationalsozialismus, A. Huber, Kniefacz, K., Krysl, A., und Weisskircher, M. Wien: LIT, 2011, S. 17–58.
T. Olechowski, Zweihundert Jahre österreichisches Rechtsstudium. Rückblicke und Ausblicke, in Vom praktischen Wert der Methode. Festschrift Heinz Mayer zum 65. Geburtstag, C. Jabloner, Kucsko-Stadllmayer, G., Muzak, G., und Perthold-Stoizner, B. Wien: Manzsche Verlags- und Uiversitätsbuchhandlug, 2011, S. 455–479.
E. Klamper, Zwischen "Ariern" und "Nichtariern". "Mischlinge ersten Grades", in Jüdische Schicksale. Berichte von Verfolgten, D. Ö. W. |Ddes öster Widerstandes Wien: ÖBV, 1992, S. 302–305.
Journal Article
P. Kirsch, 100 Jahre Wiener Institut für Romanistik, Deutscher Romanistenverband DVR - Mitteilungen, S. 36–44, 1992.
G. Heiß, ".. As the Universities in Austria Were More Pillars of Our Movement Than Those in the Old Provinces of the Reich". The University of Vienna from Nazification to De-Nazification, A Period of Darkness – The University of Vienna’s Medical School and the Nazi Regime, Bd. 17, S. 267–278, 1999.
C. Kahane und Schedlmayer, N., "Ausgegrenzt – Vertrieben – Ermordet". Das Wiener Institut für Kunstgeschichte gedenkt der Opfer es Austrofaschismus und Nationalsozialismus, Kunstgeschichte aktuell, Bd. 25, S. 3, 2008.
C. Kravagna, Bäume des Wissens. Anthropologie, Kunst und Politik. Melville J. Herskovits und Zora Neale Hurston – Harlem um 1930, unsettling knowledges, 2012.
M. Krenn, Carl Diener (1862–1928) – Ein „Beinahe­-Direktor“ der Geologischen Reichsanstalt in den ersten Jahren der österreichischen Republik, Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt , Bd. 155, S. 265-280, 2015.
H. Kaelble, Chancenungleichheit und akademische Ausbildung in Deutschland 1910–1960, Geschichte & Gesellschaft, S. 121–149, 1975.
V. Fialka-Moser, ,, Fonatsch, C., Jensen-Jarolim, E., und Koppensteiner, R., The Club of Female Professors of the Medical University Vienna. Eine Initiative zur Förderung von Frauen und Frauennetzwerken in den medizinischen Wissenschaften, Rheumatologie, Bd. 159, S. 392–397, 2010.
H. Kühnel, Das Auftreten des „Englischen Schweißes“ in Österreich 1529/30, Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Bd. 38, S. 339-334, 1970.
L. Kölbl, Das Lebenswerk von Franz Eduard Suess, Mitteilungen der Geologischen Gesellschaft in Wien, Bd. 60, S. 5-12, 1967.
H. Krüger, Das österreichische Universitäts-Organisationsgesetz, WissR | Wissenschaftsrecht, Wissenschaftsverwaltung, Wissenschaftsförderung. Zeitschrift für Recht und Verwaltung der wissenschaftlichen Hochschulen und der wissenschaftspflegenden und -fördernden Organisationen und Stiftungen, S. 47, 1976.
D. Kowitz, Das schiefe Bild von Pisa, Ich riskier's! Schwerpunkt: Fortschritt wagen, Bd. 15, S. 124–127, 2013.
R. Kneucker, Das Universitäts-Organisationsgesetz 1975. Die gesetzgebenden Kräfte, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, S. 261–276, 1980.
T. König, Das unvollständige Projekt. Bestandsaufnahme der österreichischen Politikwissenschaft, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Bd. 40, S. 81–89, 2011.
W. Krause, Denkmäler als Symbole österreichischer Identität im 19. und 20. Jahrhundert, Österreich in Geschichte und Literatur, Bd. 47, S. 207–215, 2003.
C. Kuretsidis-Haider, Der Engerau-Prozesse vor dem Wiener Volksgericht (1945–1954). Hintergründe – Geschichte – Auswirkungen. Ein Beitrag zur Nachkriegsgeschichte Wiens, Wiener Geschichtsblätter, Bd. 59, S. 89–113, 2004.
M. H. Kater, Der NS-Studentenbund von 1926 bis 1928: Randgruppe zwischen Hitler und Straßer, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Bd. 22, S. 148–190, 1974.
C. Koppetsch, Der Vergleichsaspekt in der deutsch-französischen Universitätsgeschichte, Gesellschaften vergleichen, S. 224–238, 1994.
H. Kraus, Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Berufswahl und Berufsberatung, Österreichische Vierteljahreshefte für Erziehung und Unterricht. Nichtamtliches Beibl. zum Verordnungsblatt für den Dienstbereich des Bundesministeriums für Unterricht., Bd. 5, S. 3–7, 1934.
T. König, Die Entstehung eines Gesetzes: Österreichische Hochschulpolitik in den 1950er Jahren, ÖZG | Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Bd. 23, S. 51–75, 2012.
M. Klemun, "Die Gestalt der Buchstaben, nicht das Lesen wurde gelehrt": Friederich Mohs' "naturhistorische Methode" und der mineralogische Unterricht in Wien, Mensch – Wissenschaft – Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte, Bd. 22, S. 43–60, 2002.

Seiten