Biblio

Export 636 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
1966
O. Roegele, Student im Dritten Reich, in Die Deutsche Universität im Dritten Reich. Acht Beiträge, H. Kuhn München: Piper, 1966, S. 135–174.
1968
M. Stickler, Der zweite österreichische Cartellverband. Wien: Österr. Gesellschaft zur Erforschung d. Studentengeschichte, 1968, S. 102 S.
M. J. Rauch und Schirmbeck, S. H., Die Barrikaden von Paris. Der Aufstand der französischen Arbeiter und Studenten. Frankfurt am Main: EVA, 1968, S. 227 S.
H. - A. Jacobsen, Die deutschen Studenten. Der Kampf um die Hochschulreform – eine Bestandsaufnahme. München: Desch, 1968, S. 415 S.
G. Friedler, Die Planung und Erweiterung der Universität Wien. Verhinderung oder Konsequenz von gesellschaftlichen und organisatorischen Strukturveränderungen der Universität, in Hochschulplanung in der Dialektik von Reform und Revolution am Beispiel der Universität Wien, V. D. S. |V. Demokratis Studenten Wien: VDS|Vereinigung Demokrat. Studenten, 1968, S. 5-29.
H. Julius Schoeps und Dannenmann, C., Die rebellischen Studenten. Elite der Demokratie oder Vorhut eines linken Faschismus?. München: Bechtle, 1968, S. 179 S.
K. Hermann, Die Revolte der Studenten, 3. Aufl. Hamburg: Wegner, 1968, S. 152 S.
M. H. Strätz, Die studentische "Aktion wider den undeutschen Geist" im Frühjahr 1933, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Bd. 16, S. 347–372, 1968.
M. Forkl und Koffmahn, E., Frauenstudium und akademische Frauenarbeit in Österreich. Wien and Stuttgart: Braumüller, 1968, S. 128 S.
P. Kolm, Planung - Reform - Revolution, in Hochschulplanung in der Dialektik von Reform und Revolution am Beispiel der Universität Wien, V. D. S. |V. Demokratis Studenten Wien: VDS|Vereinigung Demokrat. Studenten, 1968, S. 31-42.
G. Frost Kennan, Rebellen ohne Programm. Demokratie und studentische Linke. Stuttgart: Goverts, 1968, S. 171 S.
U. Bergmann, Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition: eine Analyse. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1968, S. 188 S.
C. Petry, Studenten aufs Schafott. Die Weiße Rose und ihr Scheitern. München: Piper, 1968, S. 258 S.
H. Steininger, Studenten, Patriotismus, Internationalismus. Straßfurt: Salzland, 1968, S. 376 S.
H. Ringeling, Studenten und die Kirche. Wuppertal: Jugenddienst Verlag, 1968, S. 318 S.
F. Leonhardt, Studentenunruhen: Ursachen – Reformen. Ein Plädoyer für die Jugend. Stuttgart: Seewald, 1968, S. 164S.
G. Steiger, Wartburgtreffen 1967. Manifestation der Jugend und Studenten der Deutschen Demokratischen Republik anläßlich des 150. Jahrestages des Wartburgfestes der deutschen Burschen (13. bis 15. Oktober 1967). Berlin: Zentralrat der Freien Dt. Jugend, 1968, S. 80 S.
F. Mager, Was wollen die Studenten. Fischer, 1968.

Seiten