Biblio

Export 191 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Keyword is 2000-2025  [Clear All Filters]
2010
, Bildung auf einen Blick 2010. OECD-Indikatoren. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag, 2010, S. 537 S.
S. Austria, Bildung in Zahlen 2008/09. Schlüsselindikatoren und Analysen. Wien: , 2010, S. 151 S.
S. Austria, Bildung in Zahlen 2008/09. Tabellenband. Wien: , 2010, S. 364 S.
A. Bildungspsychologie und , Bildungspsychologie und Evaluation an der Universität Wien 2000– 2010. Wien: Facultas, 2010, S. 72 S.
V. Fialka-Moser, ,, Fonatsch, C., Jensen-Jarolim, E., und Koppensteiner, R., The Club of Female Professors of the Medical University Vienna. Eine Initiative zur Förderung von Frauen und Frauennetzwerken in den medizinischen Wissenschaften, Rheumatologie, Bd. 159, S. 392–397, 2010.
S. Leibfried, Die Exzellenzinitiative. Zwischenbilanz und Perspektiven. Frankfurt am Main: Campus, 2010, S. 261-267.
A. Steinberger, "Die Möglichkeiten einer Campusentwicklung auf der Schmelz Verfasser, ungedr. rer.nat.Dipl. Univ. Wien". Wien: , 2010.
C. Lehner, Die Wahlen zur Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft, ungedr. iur. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2010, S. 220 S.
Ergebnisse AbsolventInnentracking Studie 2003–2008. Berufseinstiegsprofile für AbsolventInnen der Universität Wien (2003–2008), uniport | http://www.uniport.at/blog/?page_id=3074, 2010.
J. Masschelein und Simons, M., Jenseits der Exzellenz. Eine kleine Morphplogie der Welt-Universität. Zürich: Diaphanes, 2010, S. 75 S.
Marpe Lanefesch [http://austria-lexikon.at/af/Wissenssammlungen/Denkmale/Marpe%20Lanefesch]. 2010.
M. Wintermantel, Promovieren heute. Zur Entwicklung der deutschen Doktorandenausbildung im europäischen Hochschulraum. Hamburg: edition Körber Stiftung, 2010.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Statistisches Taschenbuch 2010. Wien: , 2010.
Ö. Wissenschaftsrat, Universität Österreich 2025. Analysen und Empfehlungen zur Entwicklung des österreichischen Hochschul- und Wissenschaftssystems. Wien: Jan Sramek, 2010.
M. G. Ash, "Welcher (implizite) Universitätsbegriff steckt hinter der Exzellenzinitiative. Spitzenforschung, intensive Lehre, Qualitätskultur ", in Die Exzellenzinitiative. Zwischenbilanz und Perspektiven, S. Leibfried Frankfurt am Main: Campus, 2010, S. 261-267.
H. Matis, Karmasin, M., Melischek, G., und Seethaler, J., Wissenschaft und Medien: Grundlagen für ein Positionspapier der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zum Wissenschaftsstandort Österreich., Forschungsberichte der Kommission für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung 8. Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien, S. 10 S., 2010.

Seiten