Biblio

Export 6935 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Unpublished
P. Prenner, Qualifikation und Erwerbsarbeit von Frauen von 1970 - 2000 in Österreich, IHS-Endbericht der Studie im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abteilung Bildungspolitik. Kammer für Arbeiter und Angestellte, Wien, S. 154 S, 2000.
M. Stumpf, Provenienzbericht zur Institutsbibliothek Ägyptologie [Projekt Provenienzforschung / Fachbereichs- und Institutsbibliotheken der Universitätsbibliothek Wien, Stand: 27.02.2010]. Wien, 2010.
Pressetext: "Vollendet. Denkmal für vertriebene KunsthistorikerInnen wird am 10.10. enthüllt." News auf der Homepage des Instituts für Kunstgeschichte 04.10.2008. Wien, 2008.
Pressetext "Enthüllung des Denkmals für Ausgegrenzte, Emigrierte und Ermordete des Kunsthistorischen Instituts der Universität Wien in Hof 9 des Campus (AAKH) vor dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien". Wien, 2010.
Pressetext "Einladung zur Eröffnung der Ausstellung 'Ausgegrenzt, vertrieben, ermordet' am 21. Jänner 2010". Wien, 2010.
Pressetext: "Baubeginn. Denkmal für Ausgegrenzte, Vertriebene und Ermordete des Kunsthistorischen Instituts der Universität Wien." News auf der Homepage des Instituts für Kunstgeschichte August 2008. Wien, 2008.
L. B. Z. L. Shaw und Shaw, R. A., The Pre-Anschluss Vienna School of Medicine [Final version 25 Sep 11]. .
S. S. Wolff, Physiker im "Krieg der Geister" [ungedr. working paper]. München.
H. Pechar, Brechelmacher, A., und Campbell, D. F. J., Phase 1 der Evaluation des Organisationsplans der Universität Wien. Endbericht der Studie im Auftrag des Rektorats der Universität Wien. Wien, 2010.
Patti Smith, The case of Moritz Schlick, Kurzfilm. 2006.
A. Gaisbauer, Othmar Spann und der Heimatschutz, unpublizierte Seminararbeit am Institut für Zeitgeschichte im WS 1966. Wien, S. 125 S, 1966.
C. Fleck, Österreichs Universitäten am Beginn der Zweiten Republik: Entnazifizierung und Nicht-Rückkehr der Vertriebenen, Austrian Science in Exile: Traditions – Transformations (scienceexile). 2002.
S. Offe, Opfererzählungen. Europäische Gedächtnisorte. (Unveröff. Vortragsmanuskript 11.11.2006 Wien, Tagung "Was ist europäisch?" an der Akademie der Wissenschaften Wien). Wien, 2006.
"Ombudsstelle der Universität Wien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" im Mitteilungsblatt der Universität Wien 2005/2006 – Ausgegeben am 31.01.2006 – 15. Stück, Nr. 112. Wien, 2006.
H. Dvorak, Olympen-Chronik. 1859 bis heute, http://web.archive.org/web/20050923200328/http://olympia.burschenschaft.at/chronik_text.html. 2009.
H. Pechar und Wroblewski, A., Non-traditional-Students in Österreich. Studienbedingungen bei Nebenerwerbstätigkeit, verspätetem Übertritt und alternativem Hochschulzugang. ungedr. Endbericht. Wien, S. 157 S., 1998.
U. Wien, Nobelpreis und Universität Wien. Neuaufstellung der Nobelpreisträgerbildnisse, Universität Wien, Juni 2006, Pressetext. 2006.
C. Oggolder und Matauschek, I., Netzwerke sozialer Beziehungen in der Wiener Zeitungsproduktion 1889–1945, Arbeitsberichte der Kommission für historische Pressedokumentation 3. Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien, 2001.
T. König, "Naturrecht, Positivismus, Behavioralismus, kritische Theorie. Eine ideengeschichtliche Bestimmung konzeptioneller Grundlagen der Disziplin Politikwissenschaft in Österreich. Beitrag zum ""Tag der Politikwissenschaft"" am 2. Dezember 2011 an der Universi. Wien, S. 35 S., 2011.
Moritz Schlick | Berichte und Zeitungsausschnitte, zusammengestellt von Friedrich Stadler. Wien, 1990.
T. Pfeffer, Mission und Autonomie von Hochschulen. Powerpoint Vortrag. 2010.
E. Scheibelhofer, Migration und Individualisierung. Grundlegende Handlungsorientierungen bei Auswanderungen aus Westeuropa in die Vereinigten Staaten, Europäische Hochschulschriften, Reihe 22, Soziologie 388. Lang, Frankfurt am Main, S. 205 S., 2003.
K. Leymann und Kurth, U., Mein Name sei Homo Faber. Max Frisch, ein Symptom. Manuskript der WDR Sendung vom 12.05.2001. 2001.
B. Bolleth, Medizinische Institutionen im Nationalsozialismus [UNI]. Wien, 1991.
R. Danek, Maturajahrgang 1938. Das Dritte Reich im Spiegel meiner Biografie 1933–1950 [unveröff. Manuskript]. Wien, 1997.

Seiten