Biblio

Export 142 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: Keyword is Autobiografisches  [Clear All Filters]
Book Chapter
H. Mark, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 693–697.
F. David, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 794–801.
S. Meissl, Zeitzeugen [Henry Alter, Karl Mark, Herbert Steiner, Viktor Matejka, Albert Massiczek, Charlotte Teuber, Bruno Czermak], in Verdrängte Schuld, verfehlte Sühne. Entnazifizierung in Österreich 1945–1955, Wien: , 1986, S. 349–356.
E. Pappenheim, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 221–229.
M. Schütte-Lihotzky, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 629–633.
O. Taussky-Todd, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 132–135.
E. Freundlich, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 525–528.
A. Massiczek, Zweimal illegal. Bericht eines Zeitzeugen, in Verdrängte Schuld, verfehlte Sühne. Entnazifizierung in Österreich 1945–1955, S. Meissl Wien: , 1986, S. 302–320.
E. Klamper, Zwischen "Ariern" und "Nichtariern". "Mischlinge ersten Grades", in Jüdische Schicksale. Berichte von Verfolgten, D. Ö. W. |Ddes öster Widerstandes Wien: ÖBV, 1992, S. 302–305.
Journal Article
B. Magasanik, A charmed Life, Annual Reviews Microbiology, Bd. 48, S. 1–24, 1994.
M. Steffy Browne, Erinnerungen an das Mises-Privatseminar, Wirtschaftspolitische Blätter, Bd. 28, S. 110–120, 1981.
H. - W. Franke, "Ich wollte ein Wiener sein". Die Erinnerungen von Hans Schauder, Das Jüdische Echo, Bd. 48, S. 336–362, 1999.
C. Fleck, Marie Jahoda (1907–2001), Archiv für Geschichte der Soziologie, 2001.
H. Ladenbauer-Orel, Mein Lebensweg, Mitteilungen der österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Ur- und Frühgeschichte, S. 21–23, 1971.
H. Brenner, Mnemosyne, Mnemosyne, S. 30 f., 63, 1995.
R. Vinen, The Poisoned Madeleine: The Autobiographical Turn in Historical Writing, Journal of Contemporary History, Bd. 46, S. 531–554, 2011.
B. Weiser Varon, Wie ich, obwohl Jude, nicht Arzt wurde, Siegfrieds Köpfe. Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus an der Universität Wien, 2002.

Seiten