Biblio

Export 193 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: Keyword is Wissen  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
V
W. Rüegg, Verzeichnis der wissenschaftlichen Hochschulen Europas 1800–1945, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 547–567.
A. Neusel und Wetterer, A., Vielfältige Verschiedenheiten: Geschlechterverhältnisse in Studium, Hochschule und Beruf. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, S. 348 Seiten.
Visualisierung oder Vision? Bilder (in) der Wissenschaft, Bd. 12. 2009.
Visualisierung oder Vision? Bilder (in) der Wissenschaft, Bd. 12. 2009.
S. Ernst, Von der "weiblichen Sonderart" zum "weiblichen Führungsstil". Kontinuität und Wandel geschlechterstereotyper Konstruktionen in hochqualifizierten Professionen, in Vielfältige Verschiedenheiten: Geschlechterverhältnisse in Studium, Hochschule und Beruf, A. Neusel und Wetterer, A. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, S. 255–284.
W
G. Sonnert und Holton, G., Was geschah mit den Kindern? Erfolg und Trauma junger Flüchtlinge, die von den Nationalsozialisten vertrieben wurden. Wien and Münster and Berlin: LIT, 2008, S. 299 S.
W. Singer, Was kann ein Mensch wann lernen, in Die Zukunft der Bildung, N. Kilius, Kluge, J., und Reisch, L. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002, S. 78–99.
E. Frister, Glotz, P., und Herwig, H. J., Wem nützt die Wissenschaft: Beiträge zum Verhältnis von Universität und Gesellschaft. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1981, S. 234 S.
R. Spaemann, Wer ist ein gebildeter Mensch?, in Grenzen. Zur ethischen Dimension des Handelns, Stuttgart: Klett-Cotta, 2001, S. 513–516.
H. Joas, Wertevermittlung in einer fragmentierten Gesellschaft, in Die Zukunft der Bildung, N. Kilius, Kluge, J., und Reisch, L. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002, S. 58–77.
G. Sonnert und Holton, G., What Happened to Children who fled Nazi persecution in America?. Basingstroke: Palgrave/Macmillan, 2006, S. 265 S.
S. Beaufays, Wie werden Wissenschaftler gemacht? Beobachtungen zur wechselseitigen Konstitution von Geschlecht und Wissenschaft. Bielefeld: transcript, 2003.
K. Acham, Wien und Graz als Stätten einer frühen soziologischen Forschungs- und Vereinstätigkeit, in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften aus Graz. Zwischen empirischer Analyse und normativer Handlungsanweisung. Wissenschaftsgeschichtliche Befunde aus drei Jahrhunderten, K. Acham Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2011, S. 409–431.
Wissen, Bd. 63. 2013.
A. Höcker, Moser, J., und Weber, P., Wissen. Erzählen. Narrative der Humanwissenschaften. Bielefeld: transcript, 2006.
C. Honegger, Wissen, Gender, Professionalisierung. Historisch-soziologische Studien. Zürich: Chronos, 2003, S. 315 S.
T. Luckmann, Wissen und Gesellschaft. Ausgewählte Aufsätze 1981–2002. Konstanz: UVK-Verlag, 2002, S. 237 S.
A. Gorz, Wissen, Wert und Kapital. Zur Kritik der Wissenökonomie. Zürich: Rotpunktverlag, 2004, S. 133 S.
P. Prechtl und Burkard, F. - P., Wissenschaft, in Metzlers Philosophilexikon. Begriffe und Definitionen, 2. Aufl., Stuttgart and Weimar: Metzler, 1999, S. 665–667.
E. Busek, Mantl, W., und Peterlik, M., Wissenschaft und Freiheit: Ideen zu Universität und Universalität. Wien: Verlag für Geschichte und Politik, 1989, S. 184 S.
Wissenschaft "und" Kunst, Bd. 5. 2002.
Z. Bauman, Wissenschaft und Verantwortung, in Die Zukunft der Bildung, N. Kilius, Kluge, J., und Reisch, L. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002, S. 50–57.
R. Stichweh, Wissenschaft, Universität, Profession: Soziologische Analysen. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1994, S. 401 S.

Seiten