Biblio

Export 308 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is E  [Clear All Filters]
Book Chapter
T. Ehs, Erziehung zur Demokratie: Hans Kelsen als Volksbildner, in Hans Kelsen: Leben – Werk – Wirksamkeit, R. Walter, Ogris, W., und Olechowski, T. Wien: , 2009.
O. Rathkolb, Erika Weinzierl. Eine Historikerin als kritische Stimme in der späten II. Republik, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 341-348.
M. G. Ash, Einleitung - Politische Professorinnen und Professoren der Universität Wien von 1848 bis heute – eine Portraitgalerie, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 175-182.
I. Etzersdorfer, Einige Überlegungen zur Theorie von "oral history"-Interviews, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, S. 53–63.
J. Seidl, Eduard (Carl Adolph) Suess. Geologe, Techniker, Kommunal-, Regional- und Staatspolitiker, Akademiepräsident, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 217-224.
M. Lanzinger und Landsteiner, E., Edith Saurer. Historikerin und Kämpferin für (Geschlechter-)Demokratie, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 349-354.
A. Dieck, "Doctor", in Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste (167 Bde.) I. Sektion, 26. Theil, J. S. Ersch und Gruber, J. G. Leipzig [reprint: Graz]: Gleditsch [reprint: Akad. Druck- u. Verlagsanst.], 1855, S. 236–243.
G. Schmidt, Die Wiener Medizinische Fakultät und das Allgemeine Krankenhaus, in Historie und Geist, A. Ebenbauer, Greisenegger, W., und Mühlberger, K. Wien: Verlag Holzhausen, 1998, S. 7–35.
G. Schmidt, Die Wiener Medizinische Fakultät und das Allgemeine Krankenhaus, in Universitätscampus, Bd. Band 1: Historie und Geist, A. Ebenbauer, Greisenegger, W., und Mühlberger, K. Wien: , 1998, S. 7-35.
T. Mayer, Die Wahl des Wortes? Eugenische Begriffe in Österreich zwischen 1945 und 1960. Eine Historische Netzwerkanalyse, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., und Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, S. 589–595.
R. Ekstein, Die Vertreibung der Vernunft und ihre Rückkehr, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, S. 472–477.
T. Ehs, Die Vertreibung der ersten Staatswissenschafter: Helene Lieser und Johann Sauter, in Vertriebenes Recht – vertreibendes Recht. Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1938–1945, F. Stefan Meissel, Olechowski, T., Reiter-Zatloukal, I., und Schima, S. Wien: Manz, 2012, S. 233–259.
P. Eppel, Die Vereinigten Staaten von Amerika, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 986–997.
M. G. Ash, Die Universität Wien in den politischen Umbrüchen des 19. und 20. Jahrhunderts, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 29-174.
M. Raggam-Blesch, Die Situation weiblicher "Mischlinge" und "Geltungsjüdinnen" während der Zeit des NS-Regimes in Wien, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., und Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, S. 604–611.
A. A. Strnad, Die Rezeption von Humanismus und Renaissance in Wien, in Humanismus und Renaissance in Ostmitteleuropa vor der Reformation, Bd. 28, W. Eberhard und Strnad, A. A. Köln and Weimar and Wien: Böhlau, 1996, S. 71–135.
A. Historiker Entschädigungsfonds, Die Quelle als Beweis? Herausforderungen und Erfahrungen der historischen Arbeit beim Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., und Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, S. 140–147.
A. Historiker Entschädigungsfonds, Die Quelle als Beweis? Herausforderungen und Erfahrungen der historischen Arbeit beim Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., und Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, S. 140–147.
H. Magnus Enzensberger, Die Poesie der Wissenschaft. Ein Postskriptum, in Die Elixiere der Wissenschaft. Seitenblicke in Poesie und Prosa, D. . Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002, S. 261–276.
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
A. Huber, Die Hochschullehrerschaft der 1930er- und 1940er-Jahre. Sozialstruktur und Karrierewege vor dem Hintergrund politischer Zäsuren, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 649-696.
P. Elbel, Die Heirat zwischen Elisabeth von Luxemburg und Herzog Albrecht V. von Österreich. Rechtliche, finanzielle und machtpolitische Zusammenhänge (mit einem Quellenanhang), in Manželství v pozdním středověku. Rituály a obyčeje (= Colloquia mediaevalia Pragensia 14), Praha: , 2014, S. 79-152.
H. Engelbrecht, Die Eingriffe des Dritten Reichs in das österreichische Schulwesen, in Erziehung und Schulung im Dritten Reich, M. Heinemann Stuttgart: , 1980, S. 113–159.
E. Egert, Die Durchsetzung des völkischen Prinzips in der "Deutschen Studentenschaft" als Problem zwischen den deutschen und österreichischen Studenten 1919 bis 1927, in Die Vorträge der ersten österreichischen Studentenhistorikertagung 1974, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 1975, S. 57–68.

Seiten