Biblio

Export 14 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: Autor is Karl Acham  [Clear All Filters]
Book Chapter
B. Schilcher, Franz Anton Zeiller als Gesetzgeber und Begründer einer bürgerlichen Rechtskultur, in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften aus Graz. Zwischen empirischer Analyse und normativer Handlungsanweisung. Wissenschaftsgeschichtliche Befunde aus drei Jahrhunderten, K. Acham Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2011, S. 289–312.
E. Lichtenberger, Geographie, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 2: Lebensraum und Organismus des Menschen, K. Acham Wien: , 2001, S. 71–148.
W. Höflechner, Österreich: eine verspätete Wissenschaftsnation?, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 1: Historischer Kontext, wissenschaftssoziologische Befunde und methodologische Voraussetzungen, K. Acham Wien: , 1999, S. 93–114.
K. Acham, Wien und Graz als Stätten einer frühen soziologischen Forschungs- und Vereinstätigkeit, in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften aus Graz. Zwischen empirischer Analyse und normativer Handlungsanweisung. Wissenschaftsgeschichtliche Befunde aus drei Jahrhunderten, K. Acham Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2011, S. 409–431.
K. Acham, Wien und Graz als Stätten einer frühen soziologischen Forschungs- und Vereinstätigkeit, in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften aus Graz. Zwischen empirischer Analyse und normativer Handlungsanweisung. Wissenschaftsgeschichtliche Befunde aus drei Jahrhunderten, K. Acham Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2011, S. 409–431.
W. Höflechner, Zum System der Wissenschaft und seinen institutionellen Komponenten in Österreich bis zum Zweiten Weltkrieg, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 6: Philosophie und Religion, 1. Erleben, Wissen, Erkennen, K. Acham Wien: , 2004, S. 481–584.