Biblio

Export 334 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: Keyword is 1900-1945  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
G
H. Sperl, Gliederung der Studentenschaft an den Hochschulen Österreichs und der Sudetenländer. Berlin: .
A. Müller, Grenzziehungen in der Geschichtswissenschaft: Habilitationsverfahren 1900–1950 (am Beispiel der Universität Wien), in Soziologische und historische Analysen der Sozialwissenschaften, C. Fleck Opladen: , 2000, S. 287–307.
G. Neave, Grundlagen, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, S. 47–75.
H
K. Leichter und Angestellte, Kfür Arbei, Handbuch der Frauenarbeit in Österreich. Wien: Arbeit und Wirtschaft, 1930, S. 674 S.
A. H. Zajic, Hans Hirsch (1878–1940). Historiker und Wissenschaftsorganisator zwischen Urkunden- und Volkstumsforschung, in Österreichische Historiker 1900–1945. Bd. 1. Lebensläufe und Karrieren in Österreich, Deutschland und der Tschechoslowakei in wissenschaftsgeschichtlichen Porträts, K. Hruza Wien: Böhlau, 2008, S. 307–418.
M. Stoy, "Hans Hirsch als Mensch, Lehrer und Wissenschaftler | Hans Hirsch und die Wiener Universität | Hans Hirsch und die Historiker an der Deutschen Prager Universität | Hans Hirsch und der Zweite Weltkrieg | Hans Hirsch im politischen Umfeld seiner Zeit | De, in Das Österreichische Institut für Geschichtsforschung 1929–1945, D. . Wien and München: Oldenbourg, 2007, S. 221–243.
A. Janužytė, Historians as nation state-builders: The formation of Lithuanian university 1904–1922, unpubl. phil. diss., Univ. of Tampere/Finland. Tampere: , 2005.
W. Rüegg, A History of the University in Europe III. Universities in the nineteenth and early twentieth Centuries (1800–1945). Cambridge: Cambridge University Press, 2004.
H. Zoitl, Hochschulautonomie und Studentenrecht, in Justiz und Zeitgeschichte. Symposionsbeiträge 1976–1993. Band 1, E. Weinzierl, Rathkolb, O., Ardelt, R. K., und Mattl, S. Wien: Verlag Jugend & Volk, 1995, S. 86–98.
Hochschul-Führer 1922/23. 1922.
E. Weinzierl, Hochschulleben und Hochschulpolitik zwischen den Kriegen, in Das geistige Leben Wiens in der Zwischenkriegszeit, N. Leser Wien: , 1981, S. 72–84.
Hochschulreform. Zeitschrift der Vereinigung deutschösterreichischer Hochschuldozenten, Bd. 1. Wien: .
L. Adamovich, Hochschulverwaltung und Universitäten, in 100 Jahre Unterrichtsministerium 1848–1948. Festschrift des Bundesministeriums für Unterricht in Wien, E. Loebenstein Wien: ÖBV, 1948, S. 43–52.
C. Zippel, Hugo Hassinger (1877–1952), Wiener Geschichtsblätter, Bd. 61, S. 23–59, 2006.
I
W. Bandhauer, Ideologiekritische Anmerkungen zu Elise Richter (in Konfrontation zu Leo Spitzer), in Deutsche und österreichische Romanisten als Verfolgte des Nationalsozialismus, H. Helmut Christmann, Hausmann, F. - R., und Briegel, M. Tübingen: Stauffenburg, 1989, S. 231–240.
R. Haller, In memoriam Moritz Schlick (14.4.1882–22.6.1936), Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, S. 34–38, 1986.
G. Metzler, Internationale Wissenschaft und nationale Kultur. Deutsche Physiker in der internationalen Community 1900–1960. Göttingen: "Vanderhoeck & Ruprecht", 2000, S. 304 S.
J
M. L. Rozenblit, Jewish Enthnicity in a new Nation State. The Crisis of Identity in the Austrian Republic, in In search of Jewish community: Jewish identities in Germany and Austria 1918–1933, M. Brenner und Penslar, D. J. Bloomington, Indiana: Indiana University Press, 1998, S. 134–153.
A. Rose, Jewish women in fin de siècle Vienna. Austin: Univ. of Texas Press, 2008.
A. M. Hausenbichl, Jüdische Autoemanzipation Ein Blick in das Vereinsleben der Donaumonarchie am Beispiel der akademischen Vereine Kadimah und Jüdische Kultur, in Jüdisches Vereinswesen in Österreich im 19. und 20. Jahrhundert, E. Adunka, Lamprecht, G., und Traska, G. Innsbruck: , 2011, S. 31–.
M. Raggam, Jüdische Studentinnen an der Medizinischen Fakultät in Wien, in Töchter des Hippokrates. 100 Jahre akademische Ärztinnen in Österreich, B. Bolognese-Leuchtenmüller und Horn, S. Wien: ÖAK-Verlag, 2000, S. 139–156.
P. Lauf, Jüdische Studierende an der Universität zu Köln: 1919–1934. Wien and Köln: Böhlau, 1991, S. 275 S.
J. Gehmacher, Jugend ohne Zukunft. Hitler-Jugend und Bund Deutscher Mädel in Österreich vor 1938. Wien: , 1994, S. 311.
I. Atefie, Julius Tandler. Anatom und Gemeindepolitiker, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, S. 135 S.
B. Bischof, ".. junge Wienerinnen zertrümmern Atome ..". Physikerinnen am Wiener Institut für Radiumforschung. Mössingen-Talheim: Talheimer-Verlag, 2004.

Seiten