Biblio

Export 377 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is 20. Jahrhundert  [Clear All Filters]
2004
D. Angetter, Krieg als Vater der Medizin. Kriege und ihre Auswirkungen auf die Entwicklung der Medizin. Wien: Österr. Kunst- und Kulturverlag, 2004, S. 196 S.
E. Turetschek, Studentenbewegungen in China im 20. Jahrhundert. Unterwegs in Richtung Demokratie?, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004.
S. Paletschek, Verschärfte Risikopassage. Ein historischer Blick auf Nutzen und Nachteil der deutschen Privatdozentur, Forschung und Lehre, Bd. 11, S. 598–600, 2004.
J. Feichtinger, ,, Boisits, B., Kokorz, G., und Munz, V., Wissenschaft und Kontext: Universalismus und Relativismus in der Wissenschaftsgeschichte Zentraleuropas, in Kultur – Identität – Differenz. Wien und Zentraleuropa im 20. Jahrhundert, M. Csaky, Kury, A., und Tragatschnig, U. Innsbruck: StudienVerlag, 2004, S. 165–206.
M. Szöllösi-Janze, Wissensgesellschaft in Deutschland: Überlegungen zur Neubestimmung der deutschen Zeitgeschichte über Verwissenschaftlichungsprozesse, Neue Wege der Wissenschaftsgeschichte, Bd. 30, S. 277–313, 2004.
S. Paletschek, Zur Geschichte der Habilitation an der Universität Tübingen im 19. und 20. Jahrhundert. Das Beispiel der Wirtschaftswissenschaftlichen (ehemals Staatswirtschaftlichen / Staatswissenschaftlichen) Fakultät, in 200 Jahre Wirtschafts- und Staatswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen: Leben und Werk der Professoren Bd. 2, H. Marcon Stuttgart: Steiner, 2004, S. 1364–1399.
2002
H. Aurenhammer, 150 Jahre Kunstgeschichte an der Universität Wien (1852–2002). Eine wissenschaftshistorische Chronik, Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien, Bd. 54, S. 1–15, 2002.
S. Paletschek, Die Erfindung der Humboldtschen Universität. Die Konstruktion der deutschen Universitätsidee in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Historische Anthropologie, Bd. 10, S. 183–205, 2002.
H. Seewann, Die jüdisch-nationalen Korporationen in Österreich. Ein zusammenfassender Überblick, in Die Vorträge der 15. österreichischen Studentenhistorikertagung Eisenstadt 2002, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 2002, S. 25–36.
Ö. Verein fü Studentengeschichte, Die Vorträge der 15. österreichischen Studentenhistorikertagung Eisenstadt 2002. Wien: , 2002, S. 78 S.
U. Teichler, Die Zukunft der Hochschulen in Deutschland. Was sich aus der Perspektive der Hochschulforschung dazu sagen lässt, die hochschule, S. 349–370, 2002.
S. Paletschek, Entnazifizierung und Universitätsentwicklung in der Nachkriegszeit am Beispiel der Universität Tübingen, in Wissenschaften und Wissenschaftspolitik. Bestandsaufnahmen zu Formationen, Brüchen und Kontinuitäten im Deutschland des 20. Jahrhunderts, Rvom Bruch und Kaderas, E. Stuttgart: Steiner, 2002, S. 393–408.
H. Löffelmann, Erweiterung der Bibliothek – Universität Wien, ungedr. Dipl. TU Wien. Wien: , 2002.
K. Acham, Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 4: Geschichte und fremde Kulturen. Wien: , 2002.
K. Acham, Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 5: Sprachen, Literatur, Kunst. Wien: , 2002.
U. Teichler, Hochschulbildung, in Handbuch Bildungsforschung, R. Tippelt Opladen: Leske+Budrich, 2002, S. 349–370.
P. Krause, Studentische Bauwerke und Denkmäler in Österreich, in Die Vorträge der 15. österreichischen Studentenhistorikertagung Eisenstadt 2002, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 2002, S. 77–78.
J. Wolf, Über die Amtstracht der Universität Wien im sozialen Kontext im Vergleich mit anderen Universitäten des deutschen Reiches, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002, S. 223.
Rvom Bruch und Kaderas, B., Wissenschaften und Wissenschaftspolitik. Bestandsaufnahmen zu Formationen, Brüchen und Kontinuitäten im Deutschland des 20. Jahrhunderts. Stuttgart: Steiner, 2002, S. 476 Seiten.

Seiten