Biblio

Export 636 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
2004
Wund Kultur Bildung, Bolognabericht 2004: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2003). Wien: , 2004, S. 97 S.
M. Kaitan, Das Kunstgeschichtestudium an der Universität Wien aus der Sicht der Studierenden, ungedr. Dipl. Wirtschaftsuniv. Wien. Wien: , 2004, S. 195 S.
K. H. Jarausch, Der Lebensweg der Studierenden, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 301–322.
S. Nitsch, Die Entwicklung des allgemeinpolitischen Vertretungsanspruches innerhalb des Verbandes Sozialistischer StudentInnen Österreichs (VSStÖ) in Wien im Zeitraum von 1965 bis 1973, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004.
T. Bartl, Die Ernährungsgewohnheiten der Studenten und Studentinnen verschiedener Fakultäten der Wiener Universität, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004, S. 75 S.
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
H. Eberwein, Einzug der Frauen in die Technik. Pionierinnen an den Technischen Hochschulen in Graz und Wien, ungedr. Dipl. Univ. Klagenfurt. Innsbruck: , 2004.
I. Arias, Entnazifizierung an der Wiener Medizinischen Fakultät: Bruch oder Kontinuität? Das Beispiel des Anatomischen Instituts, Österreichische Wissenschaftsgeschichte, Bd. 31, S. 339–369, 2004.
N. Hammerstein, Epilog: Universitäten und Kriege im 20. Jahrhundert, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 515–545.
M. Wolensky, Februarballade. Fritz Brügel, der Bürgerkrieg 1934 und die Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, in "Wir werden ganze Arbeit leisten.." Der austrofaschistische Staatsstreich 1934. Neue kritische Texte, S. Neuhäuser Norderstedt: Books on Demand, 2004, S. 227–232.
J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J., Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten. Wien: Edition Praesens, 2004.
M. Maaser, Frankfurter Studenten zwischen 1914 und 1959: Das Wechselvolle des Politischen, Forschung Frankfurt, S. 84–88, 2004.
W. Rüegg, Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945. München: C.H. Beck, 2004.
W. Rüegg, A History of the University in Europe III. Universities in the nineteenth and early twentieth Centuries (1800–1945). Cambridge: Cambridge University Press, 2004.
B. Bischof, ".. junge Wienerinnen zertrümmern Atome ..". Physikerinnen am Wiener Institut für Radiumforschung. Mössingen-Talheim: Talheimer-Verlag, 2004.
J. Thiel, Nutzen und Grenzen des Generationenbegriffs für die Wissenschaftsgeschichte. Das Beispiel der "unabkömmlichen" Geisteswissenschaftler am Ende des Dritten Reiches, in Verräumlichung Vergleich Generationalität. Dimensionen der Wissenschaftsgeschichte, M. Middell, Thomas, U., und Uekötter, F. Leipzig: Akademische Verlagsanstalt, 2004, S. 111–132.
Wund Kultur Bildung, Statistisches Taschenbuch 2004. Wien: , 2004.
W. Zaunbauer, Studenten und Politik an der Universität Wien 1918–1934, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004, S. 174.
E. Turetschek, Studentenbewegungen in China im 20. Jahrhundert. Unterwegs in Richtung Demokratie?, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004.
L. Gevers und Vos, L., Studentische Bewegungen, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 227–299.
I. Arias-Lukas, "Und bei allem war man die Erste!" Die ersten Ärztinnen in Wiens Spitälern (1900–1938), ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004, S. 131 S.
A. Eckert, "Universitäten und die Politik des Exils. Afrikanische Studenten und anti-koloniale Politik in Europa, 1900–1960", Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 7, S. 129–146, 2004.

Seiten