Biblio

Export 675 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Keyword is NS-Zeit  [Clear All Filters]
1983
W. Weinert, Die Maßnahmen der reichsdeutschen Hochschulverwaltung im Bereich des österreichischen Hochschulwesens nach der Annexion 1938, in Arbeiterbewegung, Faschismus, Nationalbewußtsein. Festschrift zum 20jährigen Bestand des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes und zum 60. Geburtstag von Herbert Steiner, H. Konrad und Neugebauer, W. Wien: Europa Verlag, 1983, S. 127–134 u. 448–449.
A. Pfoser und Stadler, F., Die verbrannten Bücher. 10. Mai 1933. Wien: IWK, 1983, S. 16–21.
F. Stadler, Die Zerstörung der wissenschaftlichen Vernunft 1933–1945, Die verbrannten Bücher. 10. Mai 1933, S. 16–21, 1983.
D. Ö. W. |Ddes öster Widerstandes, Widerstand und Verfolgung im Burgenland 1934–1945, 2. Aufl. Wien: , 1983.
1987
E. Weinzierl, CV und Nationalsozialismus in Österreich. Wien and Salzburg: , 1987.
E. März, Die Familie März im Zeichen des März 1938, Das Jüdische Echo, Bd. 50, S. 178–181, 1987.
S. Loewe, Elise Richter, in Totenbuch Theresienstadt. Damit sie nicht vergessen werden (Deportierte aus Österreich), M. Steinhauser und , Wien: , 1987, S. 3–6.
E. Prost, Emigration und Exil österreichischer Wissenschafterinnen, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, S. 444–470.
H. Konrad, In memoriam Karl R. Stadler (1913–1987), http://www2.uni-linz.ac.at/fak/SoWi/ngesch-zgesch/archiv/Veranstaltungen_Archiv/Stadler.html, 1987.
W. Weber, Priester der Klio. Historisch-sozialwissenschaftliche Studien zu Herkunft und Karriere deutscher Historiker und zur Geschichte der Geschichtswissenschaft 1800–1970, 2. Aufl. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 1987, S. 613 S.

Seiten