Biblio

Export 636 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
2004
F. Golücke, Verfasserlexikon zur Studenten- und Universitätsgeschichte. Ein bio-bibliographisches Verzeichnis. Köln: SH-Verlag, 2004, S. 366 S.
W. Rüegg, Verzeichnis der wissenschaftlichen Hochschulen Europas 1800–1945, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 547–567.
K. - R. Trauner, Vom Hörsaal in den Schützengraben. Evangelische Theologiestudenten im Ersten Weltkrieg. Szentendre: Tillinger, 2004, S. 155.
J. Seidl, Von der Immatrikulation zur Promotion. Ausgewählte Quellen des 19. und 20. Jahrhunderts zur biografischen Erforschung von Studierenden der Philosophischen Fakultät aus den Beständen des Archivs der Universität Wien, in Stadtarchiv und Stadtgeschichte. Forschungen und Innovationen. Festschrift für Fritz Mayerhofer zur Vollendung des 60. Lebensjahres, W. Schuster Linz: Archiv der Stadt Linz, 2004, S. 289–302.
S. Neuhäuser, 'Wer, wenn nicht wir?' 1934 begann der Aufstieg des CV, in "Wir werden ganze Arbeit leisten.." Der austrofaschistische Staatsstreich 1934. Neue kritische Texte, D. . Norderstedt: Books on Demand, 2004, S. 65–140.
R. Weitershausen, Wissenschaft und Weiblichkeit. Die Studentin in der Literatur der Jahrhundertwende. Göttingen: Wallstein, 2004.
2003
F. Stadler, Posch, H., Lausecker, W., und Ingrisch, D., 'Arisierung', Berufsverbote und 'Säuberungen' an der Universität Wien. Ausschluss und Vertreibung 'rassisch' und/ oder politisch oder in anderer Weise verfolgter Lehrender und Studierender 1938/39, ungedruckter Projektbericht. Wien: , 2003.
C. Fleck und Zeilinger, A., Aus Österreich emigrierte Physiker und Techniker: Individuelle Erfahrungen und kollektive Verläufe 1930–1955. (ungedr. Endbericht I). Graz and Wien, 2003.
, Been there, done that. Ein Tätigkeitsbericht der Österreichischen HochschülerInnenschaft 2001–2003. Wien: , 2003.
T. Maurer, Der Krieg als Chance? Frauen im Streben nach Gleichberechtigung an deutschen Universitäten 1914–1918, Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 6, S. 107–138, 2003.
R. Pils, Die Professoren der Wiener Anglistik in 1938–1945, Vorarbeiten zum Forschungsvorhaben "Die Wiener Anglistik im Nationalsozialismus", ungedr. Forschungsseminararbeit. Wien, 2003.
S. Lichtmannegger, Helene Wastl (1896–1948), Eine der ersten Medizinerinnen, in Frauen in Tirol. Pionierinnen in Politik, Wirtschaft, Literatur, Musik, Kunst und Wissenschaft, H. Schreiber, Tschugg, I., und Weiss, A. Innsbruck: , 2003, S. 205–212.
A. De la Fuente und Ciccone, A., "Human capital in a global and knowledge based economy | http://ec.europa.eu/employment_social/publications/2003/ke4602775_en.pdf EUROSTAT (Hg.) (2002) ""Europäische Sozialstatistik - Einkommen, Armut und soziale Ausgrenzung: Zweiter Bericht"". Fassmann,, S. –, 2003.
A. De la Fuente und Ciccone, A., Human capital in a global and knowledge based economy | http://ec.europa.eu/employment_social/publications/2003/ke4602775_en.pdf, Statistische Nachrichten, S. –, 2003.
R. King und Gelices, E. Ruiz, International Student Migration and the European "Year Abroad": Effects on European Identity and Subsequent Migration Behaviour, International Journal of Population Geography, Bd. 9, S. 229–252, 2003.
B. Bischof, Kapitel 1, in Aus Österreich emigrierte Physiker und Techniker: Individuelle Erfahrungen und kollektive Verläufe 1930–1955. Endbericht I, C. Fleck und Zeilinger, A. Graz and Wien: , 2003, S. 12–100.
Wund Kultur Bildung, Statistisches Taschenbuch 2003. Wien: , 2003.
A. Wroblewski und Unger, M., Studierenden-Sozialerhebung 2002. Bericht zur sozialen Lage der Studierenden. IHS-Endbericht der Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk). Wien: , 2003.
2002
D. Lercher, Arbeiter- und Akademikerkinder an der Universität. Eine schichtspezifische Untersuchung der Studierenden an der Universität Wien unter besonderer Betrachtung der Arbeiterkinder und der Akademikerkinder, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002.
F. Kolland, Auswirkungen der Einführung von Studienbeiträgen auf die Studienbeteiligung und das Studierverhalten. Wien: , 2002.
V. Brunner, Die Anfänge des Frauenstudiums an der Universität Wien und Zürich vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1914, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002, S. 125 S.
P. Mazón, Die Auswahl der "besseren Elemente". Ausländische und jüdische Studentinnen und die Zulassung von Frauen an deutschen Universitäten 1890–1909, Universität und Kunst, Bd. 5, S. 185–198, 2002.
H. Seewann, Die jüdisch-nationalen Korporationen in Österreich. Ein zusammenfassender Überblick, in Die Vorträge der 15. österreichischen Studentenhistorikertagung Eisenstadt 2002, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 2002, S. 25–36.
Ö. Verein fü Studentengeschichte, Die Vorträge der 15. österreichischen Studentenhistorikertagung Eisenstadt 2002. Wien: , 2002, S. 78 S.
H. Pass Freidenreich, Female, Jewish, and educated. The lives of Central European university women. Bloomington: Indiana University Press, 2002, S. 296 S.

Seiten