Biblio

Export 91 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is V  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
V
M. Vyoral-Tschapka, Die Wiener Universitätssternwarte, Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege, Bd. 50, Nr. 1/2, S. 94-107, 1996.
P. Voswinckel, Damnatio memoriae: Kanonisierung, Willkür und Fälschung in der ärztlichen Biografik, in Universitäten und Hochschulen im NS und in der frühen Nachkriegszeit, K. Bayer, Sparing, F., und Woelk, W. Stuttgart: Steiner, 2004, S. 249–270.
C. von Wurzbach, Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich, enthaltend die Lebensskizzen der denkwürdigen Personen, welche seit 1750 in den österreichischen Kronländern geboren wurden oder darin gelebt und gewirkt haben, 60 Tl. Wien: .
K. Damian von Schroff und Wien, U., Bericht über die fünfhundertjährige Jubelfeier der Wiener Universität im Jahre 1865. Wien: , 1866, S. 131 S.
J. von Schlosser, Tote Blicke. Geschichte der Porträtbildnerei in Wachs. Ein Versuch. Berlin: Akademie Verlag.
L. von Salvini-Plawen und Mizzaro, M., 150 Jahre Zoologie an der Universität Wien. Wien: Verl. d. Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich, 1999, S. 76 S.
N. von Preradovich, Österreichs höhere SS-Führer. Berg am See: Kurt Vonwinckel-Verlag, 1987.
E. von Plener, Dr. Eugen von Philippovich, Zeitschrift für Volkswirtschaft, Sozialpolitik und Verwaltung, Bd. 26, 1917.
A. Götz von Olenhusen, Die "nichtarischen" Studenten an den deutschen Hochschulen: zur nationalsozialistischen Rassenpolitik 1933–1945, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Bd. 14, S. 175–206, 1966.
C. von Oertzen, Strategie Verständigung: Zur transnationalen Vernetzung von Akademikerinnen 1917–1955. Göttingen: Wallstein, 2012, S. 527 S.
I. von Münch, Die Promotion zwischen Ordnung und Unordnung. Regelungen und Nichtregelungen, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, S. 369–384.
I. von Münch, Promotion, 2. Aufl. Tübingen: Mohr, 2003.
R. von Mayenburg, Blaues Blut und rote Fahnen. Ein Leben unter vielen Namen. Wien and München and Zürich: , 1969.
L. Beck von Mannagetta und von Kelle, C., Die österreichischen Universitätsgesetze. Sammlung der für die österreichischen Universitäten gültigen Gesetze, Verordnungen, Erlässe, Studien- und Prüfungsordnungen (etc.). Wien: Manz, S. 1086 S.
A. von Luschin-Ebengreuth, Oesterreicher an italienischen Universitäten zur Zeit der Reception des römischen Rechts. Wien: , 1882.
E. von Kahler, Der Beruf der Wissenschaft. Berlin: Bondi, 1920, S. 101 S.
R. von Hippel, Zur Entziehung akademischer Grade, GA, S. 18–24, 1970.
H. von Hentig, Magier oder Magister? Über die Einheit der Wissenschaft im Verständigungsprozeß. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1974.
U. von Hehl, Universität und Konfession im 19./20. Jahrhundert, in Universität, Religion und Kirchen, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2011, S. 479–540.
L. von Friedeburg, Die deutsche Universität zwischen Wissenschaft und Politik, Mitteilungen des Instituts für Sozialforschung, S. 24–43, 1995.
H. von Förster, Magic and Cybernetics, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 323–328.
M. von Ferstel, Die k.k. Universität Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, Bd. 59, S. 3–5, Tafel 5–15, 1894.
M. von Ferstel und Niedzielski, N., Die k.k. Universität in Wien von Heinrich von Ferstel. Wien: , 1892, S. 71 Bt.
H. von Felden und Schiener, J., Transitionen – Übergänge vom Studium in den Beruf. Zur Verbindung von qualitativer und quantitativer Forschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010, S. 184 S.
H. von Felden, Bildung und Geschlecht zwischen Moderne und Postmoderne. Opladen: Leske + Budrich, 2003.

Seiten