Biblio

Export 1636 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is S  [Clear All Filters]
Book
G. Hamann, Mühlberger, K., und Skacel, F., 100 Jahre Universität am Ring. Wissenschaft und Forschung an der Universität Wien seit 1884. Wien: , 1986.
P. Wiesinger und Steinbach, D., 150 Jahre Germanistik in Wien. Ausseruniversitäre Frühgermanistik und Universitätsgermanistik. Wien: Ed. Praesens, 2001.
H. Sequenz, 150 Jahre Technische Hochschule in Wien 1816–1965. Wien: ÖBV, 1965, S. 112 S.
O. Scrinzi und Schwab, J., 1848 Erbe und Auftrag. Graz: , 1998.
O. Scrinzi und Schwab, J., 1848 Erbe und Auftrag. Graz: , 1998.
N. Leser und Sailer-Wlasits, P., 1927 – als die Republik brannte. Von Schattendorf bis Wien. Wien and Klosterneuburg: , 2002, S. 208 S.
M. Klimke und Scharloth, J., 1968. Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung. Stuttgart: J.B. Metzler Verlag, 2007, S. 323 S.
H. Wycklitzky und Skopec, M., 200 Jahre Allgemeines Krankenhaus in Wien. Wien: , 1984.
J. Jurenitsch, Müller, C., Schneider, K., und Kubelka, W., 200 Jahre Pharmakognosie in Wien: eine Wissenschaft im Dienst der Arzneimittelsicherheit. Wien: Facultas, 1998.
F. Stadler, Kniefacz, K., und Posch, H., 650 Jahre Universität Wien – Aufbruch ins neue Jahrhundert, hg. v. "Universitäre Kommission zur wissenschaftlichen Aufarbeitung der Universitätsgeschichte, insbesondere im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums" u. Forum "Zeitgeschichte der Universität Wien", 4 Bd. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015.
K. Stubenvoll, 75 Jahre Sozialwissenschaftliche Studienbibliothek der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien 1921–1996. Wien: , 1997.
T. A. H. Schöck, Aberkennung der Doktorwürde an der Universität Erlangen in der Zeit des Nationalsozialismus. Dokumentation der Gedenkakte der Medizinischen Fakultät und des Fachbereichs Rechtswissenschaft und Aberkennungen an der Theologischen und der Naturwissenschaf. Nürnberg and Erlangen: , 2010, S. 76 S.
K. Schrauf, Acta Facultatis Medicae Universitatis Vindobonensis: Band 3: 1490-1558. Wien: , 1904.
K. Schrauf, Acta Facultatis Medicae Universitatis Vindobonensis. Bd. I: 1399 – 1435. Wien: , 1894.
B. Sauer, Reiter-Zatloukal, I., und Rechtsanwaltskammern, Vzur Erfors, Advokaten 1938. Das Schicksal der in den Jahren 1938 bis 1945 verfolgten österreichischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Wien: Manz, 2010, S. 386 S.
E. Demm und Suchoples, J., Akademische Lebenswelten. Habitus und Sozialprofil von Gelehrten im 19. und 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main: Lang, 2011, S. 290 S.
M. Schmeiser, Akademischer Hasard. Das Berufsschicksal des Professors und das Schicksal der deutschen Universität 1870–1920. Eine verstehend soziologische Untersuchung. Stuttgart: Klett-Cotta, 1994, S. 436 S.
L. M. Surhone, Tennoe, M. T., und Henssonow, S. F., Alfred Bader. Sigma-Aldrich, Franz Joseph I., Suezkanal. 2011.
G. Kreis, Krumeich, G., Menudier, H., Mommsen, H., und Sywottek, A., Alfred Toepfer. Stifter und Kaufmann. Bausteine einer Biographie – Kritische Bestandsaufnahme. Hamburg: Christians, 2000.
K. P. Mortimer und Sathre, C. O. 'Brien, American Council on Education: The art and politics of academic governance. Relations among boards, presidents, and faculty. Lanham, Md: Rowman & Littlefield, 2010.
V. Knigge, Veen, H. - J., Mählert, U., und Schlichting, F. - J., Arbeit am europäischen Gedächtnis. Diktaturerfahrung und Demokratieentwicklung. Köln and Weimar and Wien: Böhlau, 2011.
N. Stehr, Arbeit, Eigentum und Wissen. Zur Theorie von Wissensgesellschaften. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1994, S. 622 S.
G. Adolf Scheel, Arbeit und Organisation des deutschen Studententums. Berlin: Junker & Dünnhaupt, 1938, S. 35 S.
F. Stadler, Posch, H., Lausecker, W., und Ingrisch, D., 'Arisierung', Berufsverbote und 'Säuberungen' an der Universität Wien. Ausschluss und Vertreibung 'rassisch' und/ oder politisch oder in anderer Weise verfolgter Lehrender und Studierender 1938/39, ungedruckter Projektbericht. Wien: , 2003.
E. Sheffer, Asperger's children: The origins of autism in Nazi Vienna, First edition. New York: {W.W. Norton et Company}, 2018.

Seiten