Biblio

Export 882 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: First Letter Of Last Name is W  [Clear All Filters]
2019
M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M., Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschaftsparty, 1. Auflage. Aufl., Bd. 15. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019.
M. Niederkorn-Bruck, Außenwirkung durch Memoria societatis universitatis. Sterben, Tod und Memoria an der spätmittelalterlichen Universität Wien, in Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschaftsparty (= Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 15), M. Kinzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M. Basel : , 2019, S. 325-354.
K. Ubl, Die Universität als utopischer Ort: Herzog Rudolf IV. und die Gründungsurkunde von 1365, in Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019, S. 371–390.
U. Denk, Von der Unordnung zur Ordnung: Akademische Deposition zwischen studentischem Initiationsritual und solennen Universitätsakt am Beispiel von Wiener Quellen, in Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019, S. 123–142.
2018
T. Winkelbauer, Das Fach Geschichte an der Universität Wien, Bd. 24. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018, S. 403.
U. Rokitansky-Tilscher, Das Handbuch der pathologischen Anatomie und seine Auswirkung auf Carl Freiherr von Rokitanskys internationale Verbindungen, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018, S. 787-824.
B. Lohff, Das Josephinum als Ort der wissenschaftlichen Medizin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, in Strukturen und Netzwerke: Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. 2018, S. 117-152.
J. Hlade, Druml, C., und Weindling, P., Der Hirnforscher Theodor Meynert (1833–1892) und die Wiener Philosophie, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, D. Angetter, Nemec, B., und Posch, H. Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2018, S. 303-330.
T. Buklijas, Eine Kartierung anatomischer Sammlungen im Wien des 19. Jahrhunderts, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018, S. 97-116.
N. Wahl, Hans Asperger. Ein guter Nazi?, Die Zeit, 2018.
U. Rokitansky-Tilscher, Im fruchtbaren Spannungsfeld von Natur- und Geisteswissenschaften – eine erste Studie zur Prägung der Persönlichkeit Carl Freiherr von Rokitanskys aus familienbiografischer Sicht, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018, S. 331-362.
M. Krammer und Wahl, N., Klimt Lost. Wien: Czernin Verlag, 2018.
G. Vasold, Kunstwissenschaft und Wahrnehmungsphysiologie im Wien des Fin de Siècle – dargestellt am Beispiel Ernst Wilhelm Brücke. Eine Projektskizze, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, Bd. 5, 5 Bd., D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2018, S. 363-372.
D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P., Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848-1955, Bd. 5. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018.
2015
M. Wirth, Die molekularen Biowissenschaften der Universitäten am Campus Vienna Biocenter und die Gründung der Max F. Perutz Laboratories, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 253-264.
W. Hanak-Lettner und Wien, J. Museum, Die Universität. Eine Kampfzone. The University. A battleground. Wien: Picus, 2015.
M. Wirth, Die Universität Wien am Campus Vienna Biocenter – (Austausch)beziehungen im Bereich der Life Sciences, in Reichweiten und Außensichten. Die Universität Wien als Schnittstelle wissenschaftlicher Entwicklungen und gesellschaftlicher Umbrüche, M. Grandner und König, T. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 153-176.
L. Wieselberg, Die Universität Wien im Austrofaschismus, science.ORF.at, 2015. [Online]. Available: ˂http://science.orf.at/stories/1755358/.
B. Weidinger, "Im nationalen Abwehrkampf der Grenzlanddeutschen" Akademische Burschenschaften und Politik in Österreich nach 1945. Wien: Böhlau, 2015.
R. Reimann und Wysocki, E. L., Karrierewege von FWF-ProjektleiterInnen an der Universität Wien, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 697-722.
M. Thiele, Marianne Lunzer-Lindhausen, Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft, 2015. [Online]. Available: http://blexkom.halemverlag.de/marianne-lunzer-lindhausen/.

Seiten