Bild

Johann Christian Schiffner

BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien Signatur: 105.P 250

Das Bild ist eine testamentarische Widmung an die Universität. Im Jahre 1909 hinterläßt der Enkel des Dargestellten Dr. Ludwig Schiffner das Bild, das dessen Schwester Hermine Fischer (geb. Schiffner) der Universität übergibt. Wenngleich der Dargestellte das Rektorat innehatte, war das Bild doch nie Teil der Rektorengalerie. Gegenwärtig hängt das Bild im Universitätsarchiv.

Günter Natter, Die Gemälde der Universität Wien (1988) UAW: A 372

Druckversion