Anton Haindl, Dr. med.

1803 – 1855
geb. in Leitmeritz, Böhmen (Litoměřice, Tschechien), Tschechische Republik gest. in Wien, Österreich

1851-1855 Direktor des Wiener Allgemeinen Krankenhauses

Sohn eines Arztes in Toman; Studium der Medizin an den Universitäten Prag und Wien, Dr. med.; Prosektor an der anatomischen Lehranstalt in Prag; Professor der normalen Anatomie an der chirurgischen Schule Klagenfurt, später an der Hochschule Lemberg; Direktor des Krankenhauses Lemberg; 1851-1855 Direktor des Wiener Allgemeinen Krankenhauses; starb 1855 an der Cholera.

Zuletzt aktualisiert am 30.07.2021 - 13:44