Bruno Fürst

1896 – 1978

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Denkmal "Vertriebene KunsthistorikerInnen" 2008/09 Philosophische Fakultät

Bruno Fürst studierte Kunstgeschichte an den Universitäten Wien und München und promovierte 1931 in München.

Sein Name befindet sich auf dem 2008 enthüllten 'Denkmal für Ausgegrenzte, Emigrierte und Ermordete des Kunsthistorischen Instituts der Universität Wien' im Campus der Universität Wien

Weitere Informationen unter http://www.univie.ac.at/geschichtegesichtet/b_fuerst.html

Zuletzt aktualisiert am 03.02.2017 - 00:21