Franz Freiherr von Raule, Dr. iur, Dr. phil.

14.10.1795 – 25.11.1871
geb. in Schreinitz, Böhmen gest. in Wien

Geheimer Rat und Oberlandesgerichtspräsident, Beisitzer der Hofkommission in Justiz-Gesetzsachen

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrentafel-Fakultät 1892/93 Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät

Funktionen

DekanIn Philosophische Fakultät 1847/48

Studium Rechtswissenschaft an der Universität Wien, 1830 Appellationsrat, 1846 Hofrat, 1849 Handelsgerichtspräsident Wien, 1856 Bevollmächtigter, Präsident allgemeine deutsche Handelsgesetzgebungskommission, geheimer Rat, Oberlandesgerichtspräsident Wien (Wechselordnung), 1861 Nobilitierung

https://de.wikisource.org/wiki/BLK%C3%96%3ARaule,_Franz_Freiherr_von

Zuletzt aktualisiert am 17.02.2017 - 23:48