Johann Baptist Philipp Ritter von Reddersthall, Dr. phil., Dr. med.

–1736

kaiserlicher Jägereiarzt („sac. caes. regiaeque catholicae mai. Venationum physici“)

Funktionen

DekanIn Medizinische Fakultät 1721/22 (II)
Rektor 1729
DekanIn Medizinische Fakultät 1729/30

Jakob Ignaz Edler von Focky starb während seiner Amtszeit als Dekan der Medizinischen Fakultät am 19. Mai 1722, als sein Nachfolger wurde bis zum Ende des Semesters Johann Baptist Philipp Ritter von Reddersthall gewählt.

Der für das Studienjahr 1728/29 gewählte Rektor Joseph Paul Pock verstarb während seiner Amtsperiode 1729. An seiner Stelle wurde Johann Baptist Philipp Ritter von Reddersthal (1729) gewählt.

Vgl. AVA, Adelsakt Ritter Edler von Röddersthal, Johann Baptist Philipp 20.V. 1732 (R); Joannes Jacobus Freundt de Weyenberg, Sylloge illustrium in re medica virorum […] (Viennae Austriae 1724), 10 bzw. 80.

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2021 - 17:44