Johann Wolfgang Preiser, Dr. phil., Dr. med.

–1732
geb. in Bayern

Professor extraordinarius (1697), Niederösterreichischer Regierungsrat „in rebus sanitatis“

Funktionen

Rektor 1724/25

Vgl. Joannes Jacobus Freundt de Weyenberg, Sylloge illustrium in re medica virorum […] (Viennae Austriae 1724), 9 bzw. 79f.; Franz Gall/Marta Szaivert (Bearb.), Die Matrikel der Universität Wien, 5. Band: 1659/60–1688/89 (=Publikationen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 6, Quellen zur Geschichte der Universität Wien 1/5, Wien/ Köln/Graz 1975), 115 (1686, 181); Joannes Joseph Locher, Speculum academicum Viennense […] (Viennae Austriae 1773), 44 bzw. 237; Beiträge zur Geschichte der Niederösterreichischen Statthalterei. Die Landeschefs und Räthe dieser Behörde von 1501 bis 1896 (Wien 1897), 455.

Zuletzt aktualisiert am 17.02.2017 - 22:58

Druckversion