Karl Edler von Adlersburg, Dr. iur.

1774 – 1855

k. k. nö. Appellationsrat, Referent bei der k. k. Studienhofkommission, Präses der juridischen Fakultät, Direktor des juridisch-politischen Studiums

Funktionen

Rektor 1827/28

1795 Dr. der Rechte, 1796 Hof- und Gerichtsadvokat, 1800 öffentlicher Notar, 1818: Rat beim n.ö. Merkantil- und Wechselgericht; 1821 Vizedirektorat des juridisch-politischen Studiums an der Wiener Hochschule, 1825 Rat beim Tirolisch-Vorarlbergischen Appallations- und Kriminal-Obergericht, 

Zuletzt aktualisiert am 20.01.2017 - 18:19