Matthias Pichelmayr, Dr. art., Dr. jur. utr.

16. Jhdt. – 1609
geb. in Dorfen in Bayern, Deutschland

(Matthias Pichlmayr (Püchelmayer, Püchlmair))

Funktionen

DekanIn Philosophische Fakultät 1591
DekanIn Juridische Fakultät 1595
DekanIn Juridische Fakultät 1596/97
DekanIn Juridische Fakultät 1597/98
Rektor 1598
DekanIn Juridische Fakultät 1598/99
DekanIn Juridische Fakultät 1628

1578 I Immatrikulation, 1586 Mag. art., 1587 Aufnahme in die Philosophische fakultät, 1590 Aufnahme in die Juridische Fakultät, 1591 Dr. jur.; 1598 I Rektor; 1595 I, 1596 II, 1597 II, 1598 II Dekan der Juridischen Fakultät; 1595 II Vizedekan; 1591 I Dekan der Philosophischen Fakultät; 1590 II, 1593 II, 1599 II Prokurator der Rheinischen Nation; 1590 Prof. für Rhetorik, 1593 Prof. für Ethik, 1595-ca. 1598 Prof. für Kanonistik; 1600-1609 kaiserlicher Superintendent; Superintendent der Heidenburse; niederösterreichischer Regierungsrat

Zuletzt aktualisiert am 27.08.2021 - 09:51