Biblio

Export 39 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: Author is Kurt Mühlberger  [Clear All Filters]
Journal Article
K. Mühlberger and Wakounig, M., Vom Konsistorialarchiv zum Zentralarchiv der Universität Wien. Die Neuorganisation und Erweiterung des Archivs der Universität Wien im 19. Jahrhundert unter der Einflußnahme Theodor von Sickels, Scrinium, vol. 35, pp. 190–213, 1986.
K. Mühlberger, Universitätsgebäude im mittelalterlichen Wien, Kunst und Sprache, pp. 22–25, 1988.
K. Mühlberger, Marginalien zu den Unterrichtsreformen in Österreich 1848-1873, Mensch – Wissenschaft – Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte (ÖGW), vol. 34-35, pp. 102-113, 2019.
K. Mühlberger, Marginalien zu den Unterrichtsreformen in Österreich 1848-1873, Mensch – Wissenschaft – Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte (ÖGW), vol. 34-35, pp. 102-113, 2019.
Book Chapter
K. Mühlberger, Wissenschaftliche Einrichtungen und ihre Archive in Österreich. Rolle, Aufgaben und Perspektiven, in Beiträge zur Geschichte und Entwicklung der mitteleuropäischen Universitätsarchive, L. Szögi Budapest: , 2000, pp. 19–32.
C. Lackner, Wissen für den Hof. Die Universität Wien und der Hof der österreichischen Herzoge im späten 14. und frühen 15. Jahrhundert, in Die Universität Wien im Konzert europäischer Bildungszentren. 14.–16. Jahrhundert, K. Mühlberger and Meta, N. - B. Wien and München: , 2010, pp. 37–51.
R. Georg Plaschka, Universität 1884 – Neues Haus mit neuen Weichenstellungen. Die Universität Wien in den Herausforderungen der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in 100 Jahre Universität am Ring. Wissenschaft und Forschung an der Universität Wien seit 1884, G. Hamann, Mühlberger, K., and Skacel, F. Wien: , 1986, pp. 9–26.
M. Kintzinger, Universitas. Wissenschaftsgeschichte zwischen Institutionen und Interessen, in Wissenschaft und Kultur an der Zeitenwende. Renaissance-Humanismus, Naturwissenschaften und universitärer Alltag im 15. und 16. Jahrhundert, H. Grössing and Mühlberger, K. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2012, pp. 17–36.
T. Maisel and Mühlberger, K., Tore der Erinnerung, in Historie und Geist. Universitätscampus Wien (2 Bände), A. Ebenbauer, Greisenegger, W., and Mühlberger, K. Wien: , 1998, pp. 165–184.
T. Maisel and Mühlberger, K., Tore der Erinnerung, in Historie und Geist. Universitätscampus Wien (2 Bände), A. Ebenbauer, Greisenegger, W., and Mühlberger, K. Wien: , 1998, pp. 165–184.
K. Mühlberger, Relikte aus dem Mittelalter: Die "Akademischen Nationen" im Rahmen der neuzeitlichen Universitätsgeschichte. Mit einem Exkurs zur Natio Hungarica Universitatis Vindobonensis, in Österreichisch-ungarische Beziehungen auf dem Gebiet des Hochschulwesens | Osztrák-magyar felsőoktatási kapcsolatok, Z. K. Lengyel, Wien, Ader Univer, and Wissenschaftsgeschichte, Ö. Gesellscha Székesfehérvár and Budapest: Kodolányi János Föiskola / ELTE Kvt., 2010, pp. 11–32.
K. Mühlberger, Promotion und Adelsverleihung im frühneuzeitlichen Österreich. Zur Nobilitierungspraxis der Wiener Philosophischen Fakultät im 17. und 18. Jahrhundert, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, pp. 575–624.
K. R. Wernhart, Prolog: Zum Primat der Wissenschaftsgeschichte, in Wissenschaft und Kultur an der Zeitenwende. Renaissance-Humanismus, Naturwissenschaften und universitärer Alltag im 15. und 16. Jahrhundert, H. Grössing and Mühlberger, K. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2012, pp. 7–10.
D. Luger, Humanist und Naturwissenschafter? Bernhard Perger zwischen Kanzleihumanismus, griechischer Philologie und dem Erbe Georgs von Peuerbach, in Wissenschaft und Kultur an der Zeitenwende Renaissance-Humanismus, Naturwissenschaften und universitärer Alltag im 15. und 16. Jahrhundert, H. Grössing and Mühlberger, K. Göttingen: V &  R unipress Vienna University Press, 2012.
G. Schmidt, Die Wiener Medizinische Fakultät und das Allgemeine Krankenhaus, in Universitätscampus, vol. Band 1: Historie und Geist, A. Ebenbauer, Greisenegger, W., and Mühlberger, K. Wien: , 1998, pp. 7-35.
A. Steindl, Die Akademischen Nationen an der Universität Wien, in Aspekte der Bildungs- und Universitätsgeschichte, 16. bis 19. Jahrhundert, K. Mühlberger and Maisel, T. Wien: , 1993, pp. 15–39.
J. Seidl, Der Nachlass Paul Uibleins – eine bedeutende Quelle zur Erforschung der Frühgeschichte der Universität Wien. Ein Werkstattbericht, in Die Universität Wien im Konzert europäischer Bildungszentren, K. Mühlberger and Niederkorn-Bruck, M. Wien: , 2010, pp. 213–219.
K. Mühlberger, Das "Antlitz" der Wiener Philosophischen Fakultät in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Struktur und personelle Erneuerung, in Eduard Suess. und die Entwicklung der Erdwissenschaften zwischen Biedermeier und Sezession, J. Seidl Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2009, pp. 67–102.
K. Mühlberger, Aus der Geschichte der Philosophischen Fakultät, in Die Geisteswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien, K. Brunner Wien: Dekanat d. Geisteswiss. Fak. d. Univ., 1995, pp. 11–27.
K. Mühlberger, Absolventen der Universität Wien in der Frühen Neuzeit., in Promotionen und Promotionswesen an deutschen Universitäten der Frühmoderne, R. A. Müller Köln: SH Verlag, 2001, pp. 169–186.

Pages