Biblio

Export 68 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: Keyword is Architektur  [Clear All Filters]
Journal Article
M. Boeckl, Von der Studentenrevolte zum Welterfolg: 40 Jahre Coop Himmelb(l)au, Parnass, 2007.
Spaziergang durch den Campus der Universität Wien, uni:view, 2011.
M. Boeckl, Mascha & Seethaler, Neumann: Gebaute Wissenschaft – Haus der Forschung, Wien, architektur.aktuell, 2007.
Ev. Förster, Gebäudegruppen am Franzensring, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 43, pp. 43–44, Tafel 34–39, 1878.
G. Hausegger, Effizient, ökonomisch, attraktiv: NMPB Architekten – Institutsgebäude Währingerstraße 29, Wien, Biennale: Common Ground, 2012.
M. von Ferstel, Die k.k. Universität Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 59, pp. 3–5, Tafel 5–15, 1894.
Hv. Ferstel, Der Bau des chemischen Institutes der Universität Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 39, pp. 44–47, Tafel 51–55, 1874.
and , Das k.k. Anatomische Institut in Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, pp. 35–37, Tafel 32–35, 1889.
T. Hansen, Das Haus des Herrn Ritter von Ephrussi in Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 39, pp. 15–16, Tafel 1–5, 1874.
H. Alker, Das Gebäude der alten Wiener Universitätsbibliothek in der Postgasse, Biblos, vol. 4, pp. 89–101, 1955.
Das Alte Universitätsviertel, Neue Freie Presse, p. 9, 1905.
Book Chapter
Ö. H. |Ö. Hochschül Wien, Zur Raumpolitik der Universität Wien, in Wienbegleiterin. Willkommen im Großstadtdschungel, Wien: , 2010, pp. 16–17.
W. Posch, Josef Frank, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 645–658.
H. Zschokke, Die Wichtigkeit der assyriologischen Forschung insbesondere für das alttestamentliche Studium. Inaugurationsrede, in Bericht über die Festfeier aus Anlass der Eröffnung des Neubaues der k. k. Universität und die feierliche Installation des Rectors der Wiener Universität für das Studienjahr 1884/85, am 11. und 12. October 1884, Wien: , 1884.
F. Achleitner, Die vertriebene Architektur, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 622–624.
P. Haiko, Die Universität als architektonisches "Wahrzeichen der Gesittung für die ganze gebildete Welt", in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, pp. 11–20.
M. Szöllösi-Janze, Der Lichthof. Über die Aneignung eines universitären Raums in Weimarer Republik und Nationalsozialismus, in Domus Universitatis. Das Hauptgebäude der LMU 1835–1911–2011, C. Stein München: , 2012, p. –.
W. Krause, Das Haus am Ring, in Die Geisteswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien, K. Brunner Wien: Dekanat d. Geisteswiss. Fak. d. Univ., 1995, pp. 28–32.
F. Stadler and Weibel, P., Biographical Documentation [Wissenschaft / Literatur / Film und Theater / Musik / Kunst und Architektur], in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2nd ed., Wien: , 1995.
Bericht über die Studienjahre 1882 und 1883/84, in Bericht über die Festfeier aus Anlass der Eröffnung des Neubaues der k. k. Universität und die feierliche Installation des Rectors der Wiener Universität für das Studienjahr 1884/85, am 11. und 12. October 1884, Wien: , 1884.
M. Hesse, Baugeschichte des Instituts für Botanik der Universität Wien, in Die Botanik am Rennweg: Das Institut für Botanik und der Botanische Garten der Universität Wien, Festband zur Eröffnung des neuen Instituts, W. Morawetz and Garten, W. Institut f Wien: Zoolog.-Botan. Ges. in Österreich, 1992, pp. 9–49.

Pages