Biblio

Export 131 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: Keyword is Lehrende and Author is Friedrich Stadler  [Clear All Filters]
2004
Amann, Anton, Alfred Schütz Und Talcott Parsons. Zur Scheinbaren Folgenlosigkeit Eines Briefwechsels, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 332–344
Aspöck, Ruth, Alfred Stern. Sein Leben Und Seine Arbeit, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 135–140
Hegselmann, Rainer, Alles Nur Mißverständnisse? Zur Vertreibung Des Logischen Empirismus Aus Österreich Und Deutschland, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 188–204
Fallend, Karl, „Den Katastrophalen Veränderungen Gewachsen“. Zur Emigration Wilhelm Reichs, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 242–246
Dvorak, Johann, Die „Gelehrtenrepublik Der Arbeit“. Wissenschaft, Schulreform Und Volksbildung Im „Roten Wien“ Und Ihre Zerstörung Durch Austrofaschismus Und Nationalsozialismus, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 886–890
Revers, Peter, „Es War Nicht Leicht, Sich In Die Völlig Veränderten Verhältnisse Einzugewöhnen.“ Egon Welleszʼ Emigrationsjahre In Oxford, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 616–621
Hausjell, Fritz, „Gedankt Hat Man Es Mir Nicht“. Anmerkungen Zum Leben Des Exilierten Österreichischen Sozialisten Fritz Rosenfeld Und Seinen Beiträgen Zu Theorie Und Kritik Des Kinofilms, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 848–862
Pfoser-Schewig, Kristina, „Hier Trifft Sich Alles“. Frankreich Als Transit- Und Niederlassungsland Für Österreichische Intellektuelle, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 935–945
Handlbauer, Bernhard, „Lernt Fleißig Englisch!“ Die Emigration Alfred Adlers Und Der Wiener Individualpsychologen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 268–287
Haller, Rudolf, Ludwig Wittgenstein Und Friedrich Waismann, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 181–188
Steiner, Kurt, „Once A Lawyer, Always A Lawyer?“ Der Lebensweg Eines Emigrierten Juristen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 439–444
Ekstein, Rudolf, Karl Fallend, and Johannes Reichmayr, „Too Late To Start Life Afresh“. Siegfried Bernfeld Auf Dem Weg Ins Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 230–241
Hubenstorf, Michael, Vertriebene Medizin – Finale Des Niedergangs Der Wiener Medizinischen Schule, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 766–793
Stadler, Friedrich, „Vertriebene Vernunft“ – Rückblick Und Zusammenschau, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 27–50
Stadler, Friedrich, „Vertriebene Vernunft“ – Rückblick Und Zusammenschau, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 27–50
Glaser, Ernst, Zum Problem Der „Inneren Emigration“ Am Beispiel Von Hans Thirring, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT, 2004), pp. 1065–1074
1995
Achleitner, Friedrich, Architecture In Exile, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, Friedrich Stadler and Weibel, Peter, Vertreibung Der Vernunft/The Cultural Exodus From Austria, 2nd edn (Wien, 1995), pp. 246–250
0
Heilig, Robert, Als Emigrant Und Arzt 35 Jahre In Indien, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 802–806
Schuch, Reinhard, Arnold Hauser, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 659–663
Venus, Theodor, Béla Balázs – Die Begründung Der Filmtheorie Als Brotarbeit Im Exil., in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 863–885
Mehringer, Hartmut, Das Biographische Handbuch Der Deutschsprachigen Emigration Nach 1933, Das Biographische Lexikon Österreicher Im Exil Und Neuere Fragestellungen Zur Wissenschaftsemigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 1046–1051
Ganglmair, Siegwald, Das Biographische Handbuch Der Deutschsprachigen Emigration Nach 1933, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 1043–1045
Seiler, Martin, Das Exil Der Wiener Schule Der Kunstgeschichte Und Das Warburg-Institut In London, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 625–628
Reiter, Wolfgang L, Das Jahr 1938 Und Seine Folgen Für Die Naturwissenschaften An Österreichs Universitäten, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, Friedrich Stadler, Vertriebene Vernunft Ii. Emigration Und Exil Österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd edn (Münster: LIT), pp. 664–680

Pages