Biblio

Export 24 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: Keyword is Völkerkunde  [Clear All Filters]
Book
K. Büsel, Bildung oder Ausbildung? Zu den Erwartungen Studierender am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie Wien an ihr Studium und ihre beruflichen Perspektiven im Spannungsfeld Bologna-Prozess - Audimax-Proteste, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, p. 139 S.
V. Stachel, Der Ethnologe Josef Haekel (1907–1973): seine wissenschaftliche Biographie von 1930 bis 1957, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2011.
E. Neuber, Die Fachbibliothek für Völkerkunde, Entstehungsgeschichte, Bestand und Verwaltung, ungedr. bibliothekar. Hausarbeit ÖNB Wien. Wien: , 1988, p. 136 S.
C. Brandstetter, Die vertriebenen Studierenden der Universität Wien im Exil in Großbritannien 1938–1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2007, p. 174 S.
A. Mayer, Die Völkerkunde an der Universität Wien bis 1938, ungedr. phil. Dipl.Univ. Wien. Wien: , 1991, p. 156 Bl.
H. Maria Nöbauer, Eingesessene Ordnungen und eingesetzte Arbeits/Kräfte. Eine Ethnografie zur "politischen Ökonomie des Körpers" an der Universität, ungedr. phil.Diss. Univ. Wien. Wien: , 2009.
F. Pöhl and Tilg, B., Franz Boas: Kultur, Sprache, Rasse. Wege einer antirassistischen Anthropologie. Wien: LIT, 2009.
B. Smetschka, Frauen – Fremde – Forscherinnen. Leben und Werk der Absolventinnen des Wiener Instituts für Völkerkunde 1945–1975. Ein Beitrag zur Wissenschafts- und Frauengeschichte. Frankfurt am Main and Wien: , 1995.
J. Gohm, Hermann Baumann, Ordinarius für Völkerkunde in Wien (1940–1945): sein Wirken und seine Lehrsammlung, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2006.
V. Elisabeth Tillian, "Ich würde mit Herz und Seel [..] dabei sein.." Ethnologische Nachwuchsforscher unter Hitler: Alfons Rohrer und Josef Gartner, ungedr. phil.Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009.
M. Német, Quantitäten in der Völkerkunde. Zur Entwicklung von Studium und Beruf in der Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie, ungedr. phil.Diss. Univ. Wien. Wien: , 2003.
A. Zidek, Studentische Kleidungskulturen. Eine Ethnografie zum studien- und genderspezifischen Bekleidungsverhalten heutiger Studierender der Kultur- und Sozialanthropologie und Rechtswissenschaften der Universität Wien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: Universität, 2012, p. 122 S.
B. Smetschka, Studierende Frauen – institutionalisierte Fremde. Dokumentation zu Leben und Werk der Absolventinnen des Wiener Instituts für Völkerkunde von 1945–1975, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , p. 231 S.
A. Brandstätter, Verein der Freunde asiatischer Kunst und Kultur in Wien. Ein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte über die Entstehung ethnologisch orientierter Ostasienforschung in Österreich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2000, p. 174 S.
L. Gottschall, Völkerkunde Absolvent und praktizierendes NSDAP-Mitglied: Die Schul- und Studienzeit des Anton Adolf Plügel, ungedr. phil.Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2010.
A. Sylvia Dick, Walter Hirschberg am Museum für Völkerkunde (Wien) im Dienst des "kolonialen Traums" (1938–1945), ungedr. phil.Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009.
V. Loidl, Walter Hirschberg – Textanalyse ethnologischer Publikationen (1927–1945), ungedr. phil.Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008.
K. Saremba, "Wider den undeutschen Geist". Bücherverbrennungen im 'Dritten Reich' und ihre Berichterstattung in den österreichischen Medien, ungedr. phil. Dipl.Univ. Wien. Wien: , 2009.
A. Richter, Zwischen Forderung und Förderung. Wiener Völkerkunde und Wissenschaftspolitik in der NS-Zeit, ungedr. phil.Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2010.
Book Chapter
J. Gohm and Gingrich, A., "Rochaden der Völkerkunde. Hauptakteure und Verlauf eines Berufungsverfahrens nach dem ""Anschluss""", in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 167–198.