Biblio

Export 138 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: Keyword is Universität  [Clear All Filters]
Book
O. Scrinzi and Schwab, J., 1848 Erbe und Auftrag. Graz: , 1998.
W. Klein, Abenteurer wider Willen. Erinnerungen eines Angehörigen des Akademischen Corps Ottonen. Wien: , 2006, p. 210 S.
W. Kaschuba, Alltagswelt Universität, vol. 10. 2007.
D. Lercher, Arbeiter- und Akademikerkinder an der Universität. Eine schichtspezifische Untersuchung der Studierenden an der Universität Wien unter besonderer Betrachtung der Arbeiterkinder und der Akademikerkinder, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002.
E. Dickmann and Schöck-Quinteros, E., Barrieren und Karrieren die Anfänge des Frauenstudiums in Deutschland. Dokumentationsband der Konferenz "100 Jahre Frauen in der Wissenschaft" im Februar 1997 an der Universität Bremen. Berlin: Trafo-Verl., 1999, p. 390 S.
Wund Kultur Bildung, Bericht über die Nachwuchsförderung und die Entwicklung der Personalstruktur der Universitäten gem. § 121 (19) UG 2002. Wien: , 2006, p. 114 S.
R. A. Müller, Bilder – Daten – Promotionen. Studien zum Promotionswesen an deutschen Universitäten der frühen Neuzeit. Stuttgart: Steiner, 2007, p. 390 Seiten.
R. Becker and Lauterbach, W., Bildung als Privileg, 3rd ed. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
K. - D. Stefan, Blind wie zu Kaisers Zeiten. Berlin: , 1985.
Wund Kultur Bildung, Bolognabericht 2004: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2003). Wien: , 2004, p. 97 S.
Wund Kultur Bildung, Bolognabericht 2005: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2004). Wien: , 2005, p. 133 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bolognabericht 2007: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2006). Wien: , 2007, p. 120 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bolognabericht 2009: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2008). Wien: , 2009, p. 153 S.
G. Popp, CV in Österreich 1864–1938. Organisation, Binnenstruktur und politische Funktion. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1984.
R. Rehberger, CV und Nationalsozialismus. Ein Beitrag zur österreichischen und deutschen Studentengeschichte. Wien: , 1967.
E. Weinzierl, CV und Nationalsozialismus in Österreich. Wien and Salzburg: , 1987.
K. Schulze-Westen, Das Vermächtnis der Urburschenschaft. Berlin: , 1952.
Der Heimatschutz-Student. Pro deo et patria – verbo ferroque!. Wien: .
K. Latzel, Deutsche Soldaten – nationalsozialistischer Krieg? Kriegserlebnis – Kriegserfahrung 1939–1945. München and Paderborn: Schöningh, 1998, p. 371 S.
H. - U. Otto and Rauschenbach, T., Die andere Seite der Bildung. Wien: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
D. Reese, Die BDM-Generation. Weibliche Jugendliche in Deutschland und Österreich im Nationalsozialismus. Berlin: Klett-Cotta, 2007.
W. Brunner, Die Finanzautonomie der österreichischen Hochschulen. Vortrag anläßlich des 3. Hochschulkurses des Institutes für Finanzwissenschaft an der Universität in Innsbruck am 8.2.1969 am Grillhof in Vill bei Innsbruck. Innsbruck: Kommissionsverl. der Österr. Kommissionsbuchhandlung, 1969.
F. K. Ringer, Die Gelehrten. Der Niedergang der deutschen Mandarine 1890–1930. München: dtv, 1987.
O. Dolch, Die Geschichte des deutschen Studententhums. Leipzig: , 1858.
M. Prischnig and Brünner, G., Die (Rechts-)Stellung von Student/inn/en in Wien. Wien: Verlag Österreich, 2007, p. 224 S.

Pages