Biblio

Export 6850 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
1
H. Aurenhammer, 150 Jahre Kunstgeschichte an der Universität Wien (1852–2002). Eine wissenschaftshistorische Chronik, Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien, vol. 54, pp. 1–15, 2002.
H. Aurenhammer, 150 Jahre Kunstgeschichte an der Universität Wien [http://spl.univie.ac.at/index.php?id=ifk-geschichte (29.09.2006)]. 2006.
H. Sequenz, 150 Jahre Technische Hochschule in Wien 1816–1965. Wien: ÖBV, 1965, p. 112 S.
F. Benda, 150 Jahre UNIVERSITÄTS SPORTINSTITUT WIEN - Ein historischer Überblick, 1998. [Online]. Available: https://www.univie.ac.at/USI-Wien/ueb/150jahre%20unisport.htm.
L. von Salvini-Plawen and Mizzaro, M., 150 Jahre Zoologie an der Universität Wien. Wien: Verl. d. Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich, 1999, p. 76 S.
177. Bundesgesetz vom 15. Juli 1966 über die Studien an den wissenschaftlichen Hochschulen (Allgemeines Hochschul-Studiengesetz), Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich., 177/1966 vol. 1966.
O. Scrinzi and Schwab, J., 1848 Erbe und Auftrag. Graz: , 1998.
T. Wallnig, Frimmel, J., and Telesko, W., 18th century studies in Austria 1945–2010 .. Bochum: Winkler, 2011, p. 282.
H. Flamm, 1908–2008 Hundert Jahre Hygiene-Institut der Universität Wien, Wiener Klinische Wochenschrift, vol. 120, pp. 571–580, 2008.
Ifür Österreichkunde, 1918–1968 Österreich – 50 Jahre Republik. Wien: Verlag Ferdinand Hirt, 1968.
S. Klein-Löw, 1923, in Als ich 19 war, Wien and München: Jugend & Volk, 1981, pp. 28–36.
H. Weigel, 1927, in Als ich 19 war, Wien and München: Jugend & Volk, 1981, pp. 41–47.
N. Leser and Sailer-Wlasits, P., 1927 – als die Republik brannte. Von Schattendorf bis Wien. Wien and Klosterneuburg: , 2002, p. 208 S.
H. Seyrl, 1936 | 1., Universität, Dr. Karl Luegerring 1: Räuber seiner Liebe. Der Fall Dr. Hans Nelböck, in Tatort Wien. Der Neue Wiener Pitval. Dokumentation der bedeutendsten Kriminalfälle Wien des 20. Jahrhunderts. 2: Die Zeit von 1925–1944, Wien and Scharnstein: Edition Scheyrl, 2007, pp. 21–22.
D. J. Hecht, Lappin, E., Raggam-Blesch, M., and Rettl, L., 1938. Auftakt zur Shoah in Österreich. Orte – Bilder – Erinnerungen. Wien: Milena Verlag, 2008.
C. Zoidl and Strouhal, E., 1938 – die Stunde der Konjunkturritter. Alfred Orel und die Reorganisation der Staatsakademie für Musik und darstellende Kunst in Wien, in Österreichische Hochschulen im 20. Jahrhundert. Austrofaschismus, Nationalsozialismus und die Folgen, Ö. H. Bundesvert HochschülerInnenschaft Wien: facultas wuv, 2013, pp. 348–360.
1938 (DVD). Kommentierte Filmdokumente zum Anschlussjahr. 2008.
D. Ingrisch, 1938 ff., in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, H. Posch and ., D. Wien and Münster: LIT, 2008, pp. 199–260.
G. MacDonogh, 1938: Hitler's Gamble. London: Constable, 2009, p. 380 S.
M. Scheuch, 1938 Studentenvertreibung aus Wien, Europäische Rundschau. Vierteljahreszeitschrift für Politik, Wirtschaft und Zeitgeschichte, vol. 36, pp. 113-116, 2008.
A. Rattner and Blonder, L., 1938 Zuflucht Palästina. Wien and Salzburg: , 1989.
W. Weinert, 1938–1945 an der Universität Wien im Spiegel der Universitätsgeschichtsschreibung, in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, pp. 103–111.
1945–2005. Frauen gedenken anders. Eine Ausstellung von Frauenstadträtin Sonja Wehsely und der Frauenabteilung der Stadt Wien im Rahmen des Gedenkjahres 2005, 6. Juni bis 31. August 2005. Wien, 2008.
1946: Die erste ÖH-Wahl, Wiener Zeitung, 2007.
M. Klimke and Scharloth, J., 1968. Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung. Stuttgart: J.B. Metzler Verlag, 2007, p. 323 S.

Pages