Biblio

Export 41 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: Author is Gernot Heiß  [Clear All Filters]
Book Chapter
G. Heiß, Die Universität Wien im Bild der Ostmark-Wochenschau., in Die Ostmark-Wochenschau. Ein Propagandamedium des Nationalsozialismus, H. Miloslavic 2008, pp. 201–212.
O. Rathkolb, Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien zwischen Antisemitismus, Deutschnationalismus und Nationalsozialismus 1938, davor und danach, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 197–232.
J. Feichtinger and Uhl, H., Die Österreichische Akademie der Wissenschaften nach 1945. Eine Gelehrtengesellschaft im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik, Gesellschaft, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 313–337.
I. Arias, Die Medizinische Fakultät von 1945 bis 1955: Provinzialisierung oder Anschluss an die westliche Wissenschaft?, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 68–88.
H. Vetter, Die Katholisch-Theologische Fakultät 1938–1945, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 179–196.
H. Haider-Pregler, Die frühen Jahre der Theaterwissenschaft an der Universität Wien, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 137–155.
G. Heiß, Der Nationalökonom Walter Heinrich und seine Beziehungen zu den Nationalsozialisten in Böhmen und in Deutschland. Zur politischen Einschätzung des Spann-Kreises, in Magister noster. Sborník statí vènovaných in memoriam prof. PhDr. Janu Havránkovi, CSc./Festschrift in memoriam Prof. PhDr. Jan Havránek, CSc., M. Svatos, Velek, L., and Velková, A. Prag: , 2005, pp. 195–203.
O. Bockhorn, Der Kampf um die "Ostmark". Ein Beitrag zur Geschichte der nationalsozialistischen Volkskunde in Österreich, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 17–38.
G. Benetka and Kienreich, W., Der Einmarsch in die akademische Seelenlehre, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 115–132.
G. Heiß, ".. dass Österreich wieder zum Kulturträger und Kulturpionier für die gesamte Menschheit werde." Kulturpolitik und kulturelle Entwicklung im Österreich der Nachkriegszeit, in Besetzte Bilder. Film, Kultur und Propaganda in Österreich 1945–1955, K. Moser Wien: , 2005, pp. 37–60.
H. Aurenhammer, Das Wiener Kunsthistorische Institut nach 1945, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 174–188.
M. Grandner, Das Studium der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien 1945–1955, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 290–312.
F. Römer, "Cum ira et studio". Beobachtungen zur Entwicklung der Wiener Klassischen Philologie nach 1945, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 222–235.
S. Mattl and Stuhlpfarrer, K., Angewandte Wissenschaft im Nationalsozialismus. Großraumphantasien, Geopolitik, Wissenschaftspolitik, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 283–302.

Pages