Biblio

Export 57 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: Keyword is Geschichte  [Clear All Filters]
Book
K. Acham, Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 6: Philosophie und Religion, 2. Gott, Sein und Sollen. Wien: , 2006.
M. Parak, Integration durch Bildung? "Umsiedlerstudenten" und "Umsiedlerkinder" in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR. Bonn: Bonner Universitäts-Buchdruckerei,, 2007.
F. Golücke, Korporationen und Nationalsozialismus. Schernfeld: SH-Verlag, 1989, p. 268 S.
D. Angetter, Krieg als Vater der Medizin. Kriege und ihre Auswirkungen auf die Entwicklung der Medizin. Wien: Österr. Kunst- und Kulturverlag, 2004, p. 196 S.
W. Weber, Priester der Klio. Historisch-sozialwissenschaftliche Studien zu Herkunft und Karriere deutscher Historiker und zur Geschichte der Geschichtswissenschaft 1800–1970, 2nd ed. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 1987, p. 613 S.
M. Stephen Steinberg, Sabers and brown shirts. The German students' path to National Socialism 1918–1935. Chicago: Univ. Press, 1977, p. 237 S.
T. Etzemüller, Sozialgeschichte als politische Geschichte. Werner Conze und die Neuorientierung der westdeutschen Geschichtswissenschaft nach 1945. München: Oldenburg, 2001.
K. R. Allerbeck, Soziologie radikaler Studentenbewegungen. Eine vergleichende Untersuchung in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten. München and Wien: Oldenbourg, 1973.
F. Ringer, Towards a Social History of Knowledge. Collected Essays. New York and Oxford: Berghahn Books, 2000.
Pe.V. Marburg, Verbindende Verbände: ein Lesebuch zu den politischen und sozialen Funktionen von Studentenverbindungen. Marburg: , 2000, p. 173.
F. Golücke, Verfasserlexikon zur Studenten- und Universitätsgeschichte. Ein bio-bibliographisches Verzeichnis. Köln: SH-Verlag, 2004, p. 366 S.
H. Grundmann, Vom Ursprung der Universität im Mittelalter, vol. 103, 2. Berlin: Akademie-Verl, 1957.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Zur sozialen Lage der Studierenden 1990. Wien: , 1991.
Book Chapter
E. Lichtenberger, Geographie, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 2: Lebensraum und Organismus des Menschen, K. Acham Wien: , 2001, pp. 71–148.
M. Gehler, Men and Lifelong Allegiance: Ideological Continuity and Change in Student Fraternities, in Humanism and the Good Life. Proceedings of the Fifteenth Congress of the World Federation of Humanists, P. Horwath, Hendrickson, W. L., Valdivieso, T., and Thor, E. O. 1998, pp. 159–172.
W. Höflechner, Österreich: eine verspätete Wissenschaftsnation?, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 1: Historischer Kontext, wissenschaftssoziologische Befunde und methodologische Voraussetzungen, K. Acham Wien: , 1999, pp. 93–114.
M. Gehler, Österreichische Studentenvereine und Korporationen. Ein Überblick von den Anfängen im 19. Jh. bis ins 20. Jh.: Entstehungsbedingungen – Zielsetzungen – Wirkungsgeschichte, in "Der Burschen Herrlichkeit". Geschichte und Gegenwart des studentischen Korporationswesens, H. - H. Brandt and Stickler, M. Würzburg: , 1998, pp. 173–205.
M. Grüttner, Wissenschaft, in Enzyklopädie des Nationalsozialismus, W. Benz Stuttgart: Klett-Cotta, 1997, pp. 135–153.
W. Höflechner, Zum System der Wissenschaft und seinen institutionellen Komponenten in Österreich bis zum Zweiten Weltkrieg, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 6: Philosophie und Religion, 1. Erleben, Wissen, Erkennen, K. Acham Wien: , 2004, pp. 481–584.

Pages