Biblio

Export 334 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: Keyword is 1900-1945  [Clear All Filters]
2010
S. Rothblatt, Das Studium, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, pp. 218–248.
U. Teichler, Der Berufsweg der Studierenden, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, pp. 283–328.
A. Henry Halsey, Der Zugang zur Universität, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, pp. 191–217.
T. Ehs, Die erste Doktorin unserer Fakultät: Helene Lieser, Juridicum Journal [http://journal.juridicum.at/?c=145&a=2647], 2010.
J. Pešek and Mísková, A., Die Prager Deutsche Universität und die "Gesellschaft zur Förderung deutscher Wissenschaft, Kunst und Literatur in Böhmen" als ein kulturell-politisches Doppelzentrum der deutschböhmischen Gesellschaft, in Kultur als Vehikel und als Opponent politischer Absichten. Kulturkontakte zwischen Deutschen, Tschechen und Slowaken von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1980er Jahre, M. Marek, Kováč, D., Pešek, J., and Prahl, R. Wien: V&G, 2010, pp. 189–210.
T. Ehs, Die Staatswissenschaften. Historische Fakten zum Thema 'Billigdoktorate' und 'Frauen- und Ausländerstudien', Zeitgeschichte, vol. 37, pp. 238–256, 2010.
T. Finkenstaedt, Die Universitätslehrer, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, pp. 153–188.
W. Rüegg, Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. München: C.H. Beck, 2010, p. 559 S.
G. Neave, Grundlagen, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, pp. 47–75.
T. Buklijas, Public Anatomies in Fin-de-Siècle Vienna, Medicine Studies, vol. 2, pp. 72–91, 2010.
L. Renkin, "Sprung Auf, Vorwärts, Hurrah" – Das Studentenfreikorps. Eine Studie unter Berücksichtigung der schwierigen innenpolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Situation der ersten Republik, ungedr. hist.-kuwi. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2010, p. 382 S.
T. Ehs, Vertreibung in drei Schritten. Hans Kelsens Netzwerk und die Anfänge österreichischer Politikwissenschaft, Vertreibung von Wissenschaft, vol. 21, pp. 146–173, 2010.
F. Brahm, Wissenschaft und Dekolonisation. Paradigmenwechsel und institutioneller Wandel in der akademischen Beschäftigung mit Afrika in Deutschland und Frankreich, 1930–1970. Stuttgart: , 2010.
2009
S. Hammerschmid, Die Rolle der Geschichtswissenschaft während des Dritten Reiches am Beispiel der Universität Wien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009, p. 256 S.
L. Harders, Disziplingenese und Krieg. American Studies im Zweiten Weltkrieg, in Mit Feder und Schwert. Militär und Wissenschaft – Wissenschaftler und Krieg, M. Berg, Thiel, J., and Walther, P. Th. Stuttgart: Steiner, 2009, pp. 277–286.
J. Pešek, Ernst Späth: z moravské kovárny do čela vídeňské university a Rakouské akademie věd, in Historik na Moravě. Profesoru Jiřímu Malířovi, předsedovi Matice moravské a vedoucímu Historického ústavu FF MU, věnují jeho kolegové, přátelé a žáci k šedesátinám. K vydání připravili Hana Ambrožová, Bronislav Chocholáč, Libor, M. Marek, Kováč, D., Pešek, J., and Prahl, R. Brno: , 2009, pp. 163–277.
R. Lux and WalterRenate, U., First warnings of the dangers involved in tobacco use. Medical-scientific knowledge and recommendations for prevention in the second half of the 19th century and the first half of the 20th century, Immunologie/Allergologie, vol. 158, pp. 49–61, 2009.
F. Pöhl and Tilg, B., Franz Boas: Kultur, Sprache, Rasse. Wege einer antirassistischen Anthropologie. Wien: LIT, 2009.
G. Callesen, Fritz Brügel (1897–1955), in "Bewahren – Verbreiten – Aufklären". Archivare, Bibliothekare und Sammler der Quellen der deutschsprachigen Arbeiterbewegung, G. Benser and Schneider, M. Bonn and Bad Godesberg: Friedrich-Ebert-Stiftung, 2009, pp. 53–57.

Pages