Biblio

Export 208 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Title is M  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
M
T. Kühne, Männlichkeit im Wandel der Moderne. Frankfurt am Main and New York: , 1996.
F. Zarncke, Manuale scholarium qui studentium universitates aggredi ac postea in eis profiscere instituunt, Cap. VIII, in Die Deutschen Universitäten im Mittelalter, Leipzig: , 1857.
F. Stadler, Manuskript zur Vorlesung "Wissenschaftsentwicklung in der Zweiten Republik" SS 1995. 1995.
F. Stadler, Manuskript zur Vorlesung "Wissenschaftsgeschichte als Wissenschaftstheorie I" WS 1994/95. 1994.
R. Hein, Marchia, Raetia, Ottonen und Carolina als anschlußfreudige Studentenverbindungen im Jahre 1938? Die "Historikerin" Brigitte Lichtenberger-Fenz und die Wahrheit, Wiener Corps-Briefe, 1986.
R. Hein, Marchia, Raetia und Carolina als anschlußfreudige Studentenverbindungen im Jahre 1938?, Wiener Geschichtsblätter, vol. 37, pp. 112–114, 1982.
R. Diketmüller, Margarete Streicher, in Wissenschafterinnen in und aus Österreich: Leben – Werk – Wirken, B. Keintzel and Korotin, I. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2002, pp. 714–717.
K. Mühlberger, Marginalien zu den Unterrichtsreformen in Österreich 1848-1873, Mensch – Wissenschaft – Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte (ÖGW), vol. 34-35, pp. 102-113, 2019.
B. Stollberg-Rilinger, Maria Theresia. Die Kaiserin in ihrer Zeit. Eine Biographie. München: C.H. Beck Verlag, 2017.
M. Thiele, Marianne Lunzer-Lindhausen, Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft, 2015. [Online]. Available: http://blexkom.halemverlag.de/marianne-lunzer-lindhausen/.
C. Fleck, Marie Jahoda, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 345–359.
C. Fleck, Marie Jahoda (1907–2001), Archiv für Geschichte der Soziologie, 2001.
K. Friesinger, Marietta Blau, Wiener Physikerinnen zwischen 1899 und 1956. [Online]. Available: http://lise.univie.ac.at/physikerinnen/historisch/marietta-blau.htm.
N. N., Marietta Blau, Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2015. [Online]. Available: http://www.oeaw.ac.at/online-gedenkbuch/gedenkbuch/personen/a-h/marietta-blau/.
R. Rosner and Strohmaier, B., Marietta Blau – Sterne der Zertrümmerung, Biographie einer Wegbereiterin der modernen Teilchenphysik. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2003, p. 223.
K. H. Müller, Marktentfaltung und Wissensintegration: Doppel-Bewegungen in der Moderne. Frankfurt am Main: Campus, 1999, p. 315 S.
A. Wolf, Marpe Lanefesch, in Denkmäler und Zierbrunnen in Wien-Alsergrund, Erfurt: Sutton, 2005, pp. 78–79.
Marpe Lanefesch [http://austria-lexikon.at/af/Wissenssammlungen/Denkmale/Marpe%20Lanefesch]. 2010.
H. Posch, März 1938: "Anschluß" und Ausschluss. Vertreibung der Studierenden der Universität Wien, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., and Dressel, G. Wien and Münster: LIT, pp. 99–140.
E. Wallnöfer, Maß nehmen. Maß halten. Frauen im Fach Volkskunde. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2008.
M. Boeckl, Mascha & Seethaler, Neumann: Gebaute Wissenschaft – Haus der Forschung, Wien, architektur.aktuell, 2007.
C. Kassung and Caruso, M., Maschinen und Mechanisierung in der Bildungsgeschichte: Apparate, Mythen und Prozesse, vol. 20. Berlin: , 2014.
R. Jessen, Massenausbildung, Unterfinanzierung und Stagnation Ost- und Westdeutsche Universitäten in den siebziger und achtziger Jahren, in Gebrochene Wissenschaftskulturen. Universität und Politik im 20. Jahrhundert, M. Grüttner, Hachtmann, R., Jarausch, K., and John, J. Göttingen: V&R, 2010, pp. 261–278.
S. B. Nuland, The Masterful Spirit, Theodor Billroth. Birmingham/Alabama: , 1984.
F. Simader, Materialien zur Bibliothek des Wiener Bischofs Johannes Fabri, in Iohannes Cuspinianus (1473-1529), vol. 2, C. Gastbegber and Klecker, E. Wien: Praesens-Verl, 2012, pp. 267–285.

Pages