Biblio

Export 98 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is C  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
C
R. D. Critchfield, When Lucifer Cometh. The Autobiographical Discourse of Writers and Intellectuals Exiled During the Third Reich. New York: , 1994.
E. Craver, The Emigration of the Austrian Economists, History of Political Economy , vol. 18, no. 1, pp. 1-32, 1996.
J. Court, "Deutsche Sportwissenschaft in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus. Bd. 1: Die Vorgeschichte 1900–1918". Münster: LIT, 2008.
I. Costas and Roß, B., Kontinuitäten und Diskontinuitäten in der geschlechtlichen Normierung von Studienfächern, wissenschaftlichen Arbeitsgebieten und Karrieren in den Professionen. Dokumentation (Internetversion) des Forschungsprojektes Juni 1998 bis September 2001. Göttingen: Soziologisches Seminar Göttingen, 2002.
L. Coser, Die österreichische Emigration als Kulturtransfer Europa-Amerika, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 93–101.
L. Coser, Refugee Scholars in America: Their Impact and Their Experiences. New Haven, CT: Yale University Press, 1984.
L. Corti, The European landscape of qualitative social research archives: methodological and practical issues, Forum Qualitative Sozialforschung/Forum: Qualitative Social Research [On-line Journal], vol. 12, 2011.
K. Corino, Der Fall Robert Musil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 538–545.
R. Corbey and Leersen, J., Alterity, Identity, Image. Selves and Others in Society and Scholarship. Amsterdam, Atlanta: , 1991.
V. Conze, Treue schwören. Der Konflikt um den Verfassungseid in der Weimarer Republik, Historische Zeitschrift, vol. 297, p. 354–, 2013.
W. Conze and Kocka, J., Bildungsbürgertum im 19. Jahrhundert. Bd I: Bildungssystem und Professionalisierung in internationalen Vergleichen. Stuttgart: Klett-Cotta, 1985.
J. Conrad, Das Universitätsstudium in Deutschland während der letzten 50 Jahre. Statistische Untersuchungen unter besonderer Berücksichtigung Preußens. Jena: , 1884.
C. Conrad and Sebastian, C., Die Nation schreiben. Geschichtswissenschaft im internationalen Vergleich. Göttingen: , 2002.
J. Conrad, Einige Ergebnisse der deutschen Universitätsstatistik, Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik III Folge 32, pp. 433–492, 1906.
J. Connelly and Grüttner, M., Zwischen Autonomie und Anpassung. Universitäten in den Diktaturen des 20. Jahrhunderts. Paderborn and Wien: Schöningh, 2003, p. 285 S.
J. Connelly and Grüttner, M., Zwischen Autonomie und Anpassung: Universität in den Diktaturen des 20. Jahrhunderts. Paderborn: Schöningh, 2003.
F. Commission, Fulbright at Fifty. Austrian American Educational Exchange 1950–2000. Wien: , 2000, p. 56 S.
J. Pieter Collett, 200 years University of Oslo. A History in Pictures. Oslo: 220 S., 2011.
F. Colland, Kurzer Inbegriff von dem Ursprunge der Wissenschaften, Schulen, Akademien, und Universitäten in ganz Europa, besonders aber der Akademien und hohen Schulen zu Wien. Zu welchem alle von ihrem Ursprunge an bis auf den heutigen Tag vorgefallenen wichtigen B. Wien: Joh. Thom. Edl. v. Trattner, 1796, p. 548 S.
G. Cohn, Universitätsfragen und Erinnerungen. Stuttgart: , 1918.
D. Claire Cohn, "Emigranten, alles Emigranten", in Lebenswege und Lektüre. Österreichische NS-Vertriebene in den USA und Kanada, B. Müller-Kampel Tübingen: Max Niemeyer Verlag, 2000, pp. 255–273.
G. B. Cohen, Expansion and the Limits of Inclusion: The Students of the Vienna University, 1860–1914, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 505-528.
G. Cohen, Education and Middle-Class Society in Imperial Austria 1848–1918. West Lafayette, Ind.: Purdue Univ. Press, 1996.
G. B. Cohen, Nationalist Politics and the Dynamics of State and Civil Society in the Habsburg Monarchy 1867–1914, Central European History, vol. 40, pp. 241–278, 2007.
G. B. Cohen, Die Studenten der Wiener Universität von 1860 bis 1900. Ein soziales und geographisches Profil, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka and Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, pp. 290–316.

Pages