Biblio

Export 97 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is O  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
O
W. Oberleitner, Das Recht der akademischen Grade. Wien and Berlin: Koska, 1965, p. 130 S.
R. Obermair, Kurt Willvonseder. Vom SS-Offizier zum Direktor des Salzburger Museum Carolino Augusteum, Salzburg, 2013.
H. Obermair, Willfährige Wissenschaft – Wissenschaft als Beruf. Leo Santifaller zwischen Bozen, Breslau und Wien, in Frühformen von Stiftskirchen in Europa. Funktion und Wandel religiöser Gemeinschaften vom 6. bis zum Ende des 11. Jahrhunderts. Festgabe für Dieter Mertens zum 65. Geburtstag, S. Lorenz and Zotz, T. Leinfelden-Echterdingen: , 2005.
M. Oberschelp, Vom heimischen Herd in die akademische Welt: 100 Jahre Frauenstudium an der Universität Gießen 1908–2008. Gießen: Justus-Liebig-Univ., 2008, p. 165 S.
S. Oehler-Klein and Roelcke, V., Vergangenheitspolitik in der universitären Medizin nach 1945. Institutionelle und individuelle Strategien im Umgang mit dem Nationalsozialismus. Stuttgart: Steiner, 2007, p. 417 S.
S. Oehler-Klein, Die Medizinische Fakultät der Universität Gießen im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit: Personen und Institutionen, Umbrüche und Kontinuitäten. Stuttgart: Steiner, 2007, p. 632 S.
R. Oerter, Menschenbilder in der modernen Gesellschaft. Konzeptionen des Menschen in Wissenschaft, Bildung, Kunst, Wirtschaft und Politik. Stuttgart: Ferdinand Enke Verlag, 1999.
C. Oesch, Yella Hertzka (1873–1948). Transnationale Handlungsräume und Vernetzungen, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., and Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, pp. 509–514.
C. Oesch, Yella Hertzka (1873–1948). Eine Auto/Biographie von Beziehungen, Auto/Biographie, Gewalt und Geschlecht, vol. 19, pp. 118–144, 2008.
O. Gerhard Oexle, Naturwissenschaft und Geschichtswissenschaft. Momente einer Problemgeschichte. Göttingen: Wallstein, 1998, pp. 99–151.
O. Gerhard Oexle, "Zusammenarbeit mit Baal". Über die Mentalität deutscher Geisteswissenschaflter 1933 und nach 1945, Historische Anthropologie, vol. 8, pp. 1–27, 2000.
D. Ofer and Weitzman, L. J., Women in the Holocaust. New Haven, CT and London: , 1998.
S. Offe, Ungerührte Natur. Küstrin/Kostrzyn (unveröff. Manuskript). Bremen, 2004.
S. Offe, Umstrittenes Erbe. Überlegungen zur Arbeit am Gedächtnis. (Unveröff. Vortragsmanuskript Akademie der Wissenschaften Wien). Wien, 2007.
S. Offe, Opfererzählungen. Europäische Gedächtnisorte. (Unveröff. Vortragsmanuskript 11.11.2006 Wien, Tagung "Was ist europäisch?" an der Akademie der Wissenschaften Wien). Wien, 2006.
C. Oggolder and Matauschek, I., Netzwerke sozialer Beziehungen in der Wiener Zeitungsproduktion 1889–1945, Arbeitsberichte der Kommission für historische Pressedokumentation 3. Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien, 2001.
W. Ogris, Die Universitätsreform des Ministers Leo Graf Thun-Hohenstein. Festvortrag anläßlich des Rektorstages im Großen Festsaal der Universität Wien am 12. März 1999. Wien: WUV, 1999, p. 48 S.
Ö
V. Öhner, Film. Stadt. Wien. Eine transdisziplinare Untersuchung Wiens als filmischer Stadt, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., and Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, pp. 262–267.
O
J. - H. Olbertz and Pasternack, P., Profilbildung – Standards – Selbststeuerung: Ein Dialog zwischen Hochschulforschung und Reformpraxis. Weinheim: Deutscher Studien Verlag, 1999, p. 291 S.
T. Olechowski, Zweihundert Jahre österreichisches Rechtsstudium. Rückblicke und Ausblicke, in Vom praktischen Wert der Methode. Festschrift Heinz Mayer zum 65. Geburtstag, C. Jabloner, Kucsko-Stadllmayer, G., Muzak, G., and Perthold-Stoizner, B. Wien: Manzsche Verlags- und Uiversitätsbuchhandlug, 2011, pp. 455–479.
T. Olechowski and Busch, J., Hans Kelsen als Professor an der Deutschen Universität Prag 1936–1938. Biographische Aspekte der Kelsen-Sander-Kontroverse, in Československé právo a právní věda v meziválečném období 1918–1938 a jejich místo v Evropě, K. Malý and Soukup, L. Prag: , 2010, pp. 1106–1134.
R. Olechowski, Neoliberalismus und Bildung - zwei kontroversielle Konzepte, in Kontinuität, Krise und Zukunft der Bildung. Analysen und Perspektiven, P. Korte Münster: StudienVerlag, 2004, pp. 221–235.
T. Olechowski, Die Entwicklung und Ausdifferenzierung der rechts- und staatswissenschaftlichen Disziplinen, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 183-200.
R. Olechowski, Schulpolitik, in Österreich 1918–1938. Geschichte der Ersten Republik, Bd. 2, E. Weinzierl and Skalnik, K. Graz and Wien and Köln: Verlag Styria, 1983, pp. 589–607.
R. Olechowski, Achs, O., Blüml, K., and Bständig, S., Bildung heute: Umbau, Abbau oder Neubau. Innsbruck: StudienVerlag, 2003, p. 111 S.

Pages