Biblio

Export 90 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is V  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
V
D. von Engelhardt, Medizin zwischen Wissenschaft und Kunst, Wiener Klinische Wochenschrift, vol. 120, pp. 715–722, 2008.
M. von Engelhardt, Sprache und Identität. Zur Selbstdarstellung und Selbstsuche im autobiographischen Erzählen, in Sprache. Fünf Vorträge, H. Kößler Erlangen: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, 1990, pp. 65–88.
D. von Engelhardt, Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Mediziner. Band 1. München: K.G. Saur, 2002.
A. von Eiselsberg, Carl Gussenbauer, Wiener klinische Wochenschrift, vol. 16, pp. 903-906; 930ff., 1903.
A. Luschin Ri von Ebengreuth, Die Universitäten. Rückblick und Ausblick. Rede gehalten bei der Rektors-Inauguration an der k.k. Karl-Franzens-Universität zu Graz am 4. November 1904. Graz: Leuschner & Lubensky, 1905, p. 17 S.
A. von Dumreicher, Aus meiner Studienzeit. Wien: Hölder, 1909, p. 141 S.
A. von Dumreicher, Die Verwaltung der Universitäten seit dem letzten politischen Systemwechsel in Österreich. Wien: Hölder, 1873, p. 141 S.
G. Robert Wal von Coeckelberghe-Dützele, Die kaiserliche Burg in Wien: ein Wegweiser für Fremde und Einheimische., 2. vermnd ed. Wien: Pichlers Witwe und Sohn, 1853.
C. von Braun and Stephan, I., GenderWissen. Ein Handbuch der Gender-Theorien. Köln and Weimar and Wien: Böhlau, 2005.
J. von Aschbach, Geschichte der Wiener Universität im ersten Jahrhunderte ihres Bestehens: Geschichte der Wiener Universität: Festschrift zu ihrer fünfhundertjährigen Gründungsfeie. Wien: Hölder, 1865.
A. von Arneth, Die Wiener Universität unter Maria Theresia (Vortrag). Wien: Hölder, 1879, p. 40.
H. Voltelini, Ernst Schwind, Almanach der Akademie der Wissenschaften, vol. 83, pp. 219–23, 1933.
C. Vollnhals and Osterloh, J., NS-Prozesse und deutsche Öffentlichkeit. Besatzungszeit, frühe Bundesrepublik und DDR. Göttingen: V&R, 2011, p. 224 S.
I. Völlmecke, Österreichische Hochschulstatistik 1829 bis 1979, in Geschichte und Ergebnisse der zentralen amtlichen Statistik in Österreich 1829–1979. Festschrift aus Anlaß des 150jährigen Bestehens der zentralen amtlichen Statistik in Österreich, Ö. S. Z. |Ö. Statistisc Zentralamt Wien: , 1979, pp. 479–512.
I. Völlmecke, Österreichische Hochschulstatistik 1829 bis 1979, in Geschichte und Ergebnisse der zentralen amtlichen Statistik in Österreich 1829–1979. Tabellenanhang, Ö. S. Z. |Ö. Statistisc Zentralamt Wien: , 1979, pp. 67–94.
A. Vogt, Wissenschaftlerinnen an deutschen Universitäten (1900–1945). Von der Ausnahme zur Normalität, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, pp. 707–730.
B. Vogel, NS-Registrierung in Wien, in Entnazifizierung im regionalen Vergleich, W. Schuster and Weber, W. Linz: , 2004, pp. 337–361.
M. Vogel, "Unruhe im Fernsehen. Protestbewegung und öffentlich-rechtliche Berichterstattung in den 1960er Jahren". Göttingen: Wallstein, 2010.
C. Vismann, Akten. Medientechnik und Recht. Frankfurt am Main: Fischer, 2000.
E. A. Vislenkova and Malyseva, S. Ju., Universität als Wissenschaftseinrichtung und als Form der Gedächtnisorganisation, Katholische Universitäten, vol. 11, pp. 155–182, 2008.
F. Vischer, Monopol und Freiheit in Wissenschaft und Kunst (zum Grundproblem d. Urheberrechts), Rektoratsrede gehalten an der Jahresfeier der Universität Basel am 28. November 1980. Basel: Helbing & Lichtenhahn, 1980, p. 28 S.
G. Matthäus Vischer, "Topographia Austriae superioris modernae. Das ist Contrafee und Abbildung aller Stätt, Clöster .. des Ertz-Herzogthumbs Österreich ob der Ennß". Wien: , 1674.
G. Virt, Spiritualität in Moral. Festschrift für Karl Hörmann zum 60. Geburtstag. Wien: Wiener Dom-Verlag, 1975.
M. Violin, Die Zustände an der k. k. Akademie für Musik und darstellende Kunst. Ein offenes Wort über die Leiter der Anstalt Herren v. Wiener und Bopp. Wien: Selbstverl., 1912, p. 34 S.
G. Vinnai, Utopie und Wirklichkeit der Universität, Psychologie & Gesellschaftskritik, vol. 33/34, pp. 111–131.

Pages